Welche politische Partei würdest du wählen?

... für allgemeine gespräche untereinander

Moderatoren: StillAlive, carsten

Antworten

Welche Partei würdest du wählen?

Umfrage endete am Fr Mai 13, 2011 9:50 am

CDU/CSU
2
7%
Grüne
6
22%
SPD
4
15%
FDP
4
15%
Die Linke
6
22%
NPD / DVU / REP
4
15%
Andere
1
4%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 27

Matschgesicht

Beitrag von Matschgesicht » So Jun 10, 2012 5:28 pm

Schleiereule hat geschrieben:
@spongebob: kann ich popcorn abhaben?
Bild

Benutzeravatar
Schleiereule
alter Hase
Beiträge: 838
Registriert: Mi Feb 01, 2012 7:31 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Schleiereule » So Jun 10, 2012 5:43 pm

CrankCraig hat geschrieben:Mein gott.. . Ich beziehe diese Gesetze.hauptsachlich auf deutschland.In deren Laendern, koennen sie machen was sie moechten.Lediglich moechte ich dss, man sich an die Gesetze haelt die in dem jeweiligen Lanf vorherrschen.Es ist einfach so, dass sich viele auslaender nicht benehmen koennen.Bespiel: Deutschen wegen 5 cent zusammengeschlagen, der daraufhin an den Verletzungen starb. Und da wundert man sich dass manche Deutsche wie ich, auf Auslaender nicht gut zu sprechen sind? Demokratie funktioniert nur, wenn sich auch jeder dran haelt.Und es wird auch nicht dadurch besser, das manche Leute nurnoch mit Einem Messer in der Tasche vor die Tuer gehen, weil sie Angst vor Uebergriffen haben.
Ja, aber damit Leute sich an Gesetze halten, braucht man die NPD? Wie das? Ist die NPD die Partei, die im Wahlkampfprogramm drin stehen hat, dass sie sich für mehr Gesetzestreue unter den Bürgern einsetzen möchte?
Schützt die holde NPD mich denn auch vor den Naziwichsern in den Vororten, die mir auch ohne 5 Cent die Fresse polieren, weil meine Schnürsenkel die falsche Farbe haben?
Hat die NPD Farid Guendoul, Dieter Manzke, Marinus Schöberl, Silvio Meier, Torsten Lamprecht, Dagmar Kohlmann, Amadeu Antonio Kiowa, Jorge João Gomondai, Agostinho Comboio, Samuel Kofi Yeboah, Timo Kählke, Dragomir Christinel, Ingo Finnern, Gustav Schneeclaus, Nguyen Van Tu, Sadri Berisha, Waltraud Scheffler, Karl Hans Rohn, Rolf Schulze, Bahide und Yeliz Arslan, Aise Yilmaz, Saime und Hülya und Hatice Genc, Karl Sidon, Mike Zerna, Mustafa Demiral, Gürsün Ince, Gelüstan Öztürk, Patricia Wright, Sven Beuter, Martin Kemming, Frank Böttcher, Stefan Grage, Augustin Blotzki, Nuno Lourenco, Peter Deutschmann, Carlos Fernando, Alberto Adriano, Norbert Plath, Malte Lerch, Klaus-Dieter Gerecke, Rick Langenstein und Marwa El-Sherbini davor beschützt, von Naziwichsern, die sich nicht an die Gesetze halten, umgebracht zu werden?

Und das sind "nur" die, die umgebracht wurden. Nicht die, die knapp überlebt haben, aber für den Rest ihres Lebens Gemüse sind. Es sind übrigens Frauen und Kinder dabei. Kinder. Welche Gesetze sollen die gebrochen haben? Türkische Kinder sind bei lebendigem Leibe verbrannt worden von dem dreckigen braunen Geschmeiß, das NPD wählt!
Und da wundert man sich, dass MANCHE DEUTSCHE nicht gut auf die NPD zu sprechen sind?
Ihr Kindermörder verdient es nicht, euch Deutsche nennen zu dürfen! Ihr seid eine Schande für das Vaterland! Und ich werde so lange nicht stolz auf dieses Land sein können, wie noch ein einziger von euch Drecksnazis die Fluren meines geliebten Heimatlandes mit seinem Atem verpestet!
Ich habe fertig.

Ehmer
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: So Mär 25, 2012 10:09 am

Beitrag von Ehmer » So Jun 10, 2012 5:50 pm

CrankCraig hat geschrieben:Mein gott.. . Ich beziehe diese Gesetze.hauptsachlich auf deutschland.In deren Laendern, koennen sie machen was sie moechten.Lediglich moechte ich dss, man sich an die Gesetze haelt die in dem jeweiligen Lanf vorherrschen.Es ist einfach so, dass sich viele auslaender nicht benehmen koennen.Bespiel: Deutschen wegen 5 cent zusammengeschlagen, der daraufhin an den Verletzungen starb.
Wir haben Polizei und Justiz. Menschen, die sich nicht an die Gesetze halten, die werden dann eben entsprechend gemaßreglt. Wenn der Straftäter ein Ausländer ist, dann kann er auch ausgewiesen werden. ganz ohne NPD. Die NPD will auch gar nicht, dass sich die Ausländer hier an die Gesetze halten. Die NPD will gar keine Ausländer im Land haben, und auch keine Deutschen mit Migrationshintergrund. Außerdem auch keine Juden oder Sinte, und Roma.
CrankCraig hat geschrieben:Und da wundert man sich dass manche Deutsche wie ich, auf Auslaender nicht gut zu sprechen sind?
Was ist das denn überhaupt für eine Gruppe, "die Ausländer"? Die haben alle keine deutsche Staatsbürgerschaft und alle sind Menschen. Viel mehr verbindet die doch aber gar nicht.
Die NPDler sind da schon eine viel homogenere Gruppe. Und mit unseren Gesetzen haben die auch immer wieder so ihre Probleme: http://www.youtube.com/watch?v=AW64uhXWoqw :D
Demokratie funktioniert nur, wenn sich auch jeder dran haelt.Und es wird auch nicht dadurch besser, das manche Leute nurnoch mit Einem Messer in der Tasche vor die Tuer gehen, weil sie Angst vor Uebergriffen haben.
Wenn die NDP mal an die Macht kommen sollte, dann ist es mit Demokratie sowieso vorbei.

Benutzeravatar
TallDarkStranger
alter Hase
Beiträge: 1521
Registriert: Sa Jun 18, 2011 12:23 pm

Beitrag von TallDarkStranger » So Jun 10, 2012 6:32 pm

Ehmer hat geschrieben:Die NPD will gar keine Ausländer im Land haben, und auch keine Deutschen mit Migrationshintergrund.
Dann müssen sich Gomez, Boateng, Özil, Podolski, Klose und Kehdira wohl eine andere Nationalmannschaft suchen... und ich kann dann auch gleich mit auswandern :roll:

Die NPD ist einfach nur realitätsfremd, hirnverbrannte Nazis. Aber manche Menscehn sind wohl einfach unfähig aus der Geschichte auch nur das geringste zu lernen.
I'm just the shadow of a bigger man.

Benutzeravatar
CrankCraig
alter Hase
Beiträge: 639
Registriert: Mi Jun 06, 2012 10:59 am

Beitrag von CrankCraig » So Jun 10, 2012 6:38 pm

So jetzt noch einmal, ich habe NICHTS gegen Auslaender. Nur gegen die die sich extrem daneben benehmen.Vielleicht habe ich mich unverstaendlich ausgedrueckt.Nazis sollten genauso verurteilt werden, wie auslaender die Leute qualen und den Frieden stoeren.Anders ausgedrueckt, dass einzige was ich moechte ist Gerechtigkeit fuer alle.Ausserdem wuerde ich (ich wiederhole mich) NIEMALS die NPD waehlen. Ich wollte mit meinem Beitrag nur sagen, dass Menschen die andere Menschen bewusst verletzen und einen Scheiss auf die Verfassung und Menschenrechte geben, andere Leute jahrelang quaelen, es nicht anders verddient haben als respektlos behandelt zu werden.Ich weiss nun nicht wie ich es jetzt noch ausfuehrlichher beschreiben kann.Mfg Crank

Benutzeravatar
TallDarkStranger
alter Hase
Beiträge: 1521
Registriert: Sa Jun 18, 2011 12:23 pm

Beitrag von TallDarkStranger » Mo Jun 11, 2012 5:49 am

^ist ja recht und schön, aber warum würdest du dann die NPD wählen? Diese Partei steht ganz bestimmt nicht für "Gerechtigkeit für Alle".
I'm just the shadow of a bigger man.

Benutzeravatar
CrankCraig
alter Hase
Beiträge: 639
Registriert: Mi Jun 06, 2012 10:59 am

Beitrag von CrankCraig » Mo Jun 11, 2012 8:30 am

Ich hab mich in etwas reingesteigert, mit zuviel Wut und Hass.Tut mir Leid Leute.

Jack
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: Fr Mär 29, 2013 12:06 am

Beitrag von Jack » Mo Apr 08, 2013 12:56 am

Ganz klar FDP (Wobei Frank Schäffler sicherlich der einzige glaubwürdige ist) ! Wenn man schon durch sein Aussehen limitiert ist/zu sein scheint, dann bitte nicht auch noch durch die Regierung oder Moralvorstellungen 3. :!:

Benutzeravatar
Trottelumme
alter Hase
Beiträge: 5090
Registriert: Di Jul 06, 2010 10:43 am

Beitrag von Trottelumme » Mo Apr 08, 2013 5:22 pm

Jack hat geschrieben:Ganz klar FDP (Wobei Frank Schäffler sicherlich der einzige glaubwürdige ist) ! Wenn man schon durch sein Aussehen limitiert ist/zu sein scheint, dann bitte nicht auch noch durch die Regierung oder Moralvorstellungen 3. :!:
Du bist 19 oder? Möchtest du den Jung-Liberalen beitreten?
Life is strange

ktp
alter Hase
Beiträge: 1474
Registriert: Mi Sep 05, 2012 6:51 am

Beitrag von ktp » Mo Apr 08, 2013 5:35 pm

Trottelumme hat geschrieben:
Jack hat geschrieben:Ganz klar FDP (Wobei Frank Schäffler sicherlich der einzige glaubwürdige ist) ! Wenn man schon durch sein Aussehen limitiert ist/zu sein scheint, dann bitte nicht auch noch durch die Regierung oder Moralvorstellungen 3. :!:
Du bist 19 oder? Möchtest du den Jung-Liberalen beitreten?
:lol:

Jack
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: Fr Mär 29, 2013 12:06 am

Beitrag von Jack » Mo Apr 08, 2013 8:18 pm

Du bist 19 oder? Möchtest du den Jung-Liberalen beitreten?

Ich bin 20. Jein, ich bin aktuell in der Junge Union wegen einem Schulfreund und weil der nächste Juli Verband etwas weiter entfernt gewesen wäre.
Aber ich denk nach dem Abi kann man da über einen Wechsel nachdenken, weil mir die Leute in der JU ziemlich unsympathisch sind (da werden die typischen EU-Bürokraten herangezüchtet :D ).

Benutzeravatar
Trottelumme
alter Hase
Beiträge: 5090
Registriert: Di Jul 06, 2010 10:43 am

Beitrag von Trottelumme » Mo Apr 08, 2013 9:17 pm

Junge Union! Oh mein Gott! Flieh solange du noch kannst :lol:
Life is strange

Antworten