Hallo

... hier kann sich jeder vorstellen

Moderatoren: StillAlive, carsten

nnz
Poweruser
Beiträge: 101
Registriert: Mi Feb 20, 2013 2:04 pm

Hallo

Beitrag von nnz » Fr Nov 01, 2013 2:53 am

Hallo,mein Name ist Max(20) und ich entwickele seit laengerer Zeit eine Dysmo.
Meine Dysmo:
Meine Jochbeine sind das Hauptproblem.Sie sind komplett asymmetrisch und zu klein fuer das restliche Gesicht.Dadurch wirkt mein Mittelgesicht viel zu flach und Nase,Mund einfach viel zu gross.Dazu laesst die Asymmetrie der Jochbeine mein Gesicht vollkommen schief wirken.Hinzu kommt noch meine sehr unreine Haut.Pickel hab ich nicht viele,aber dafuer grosse Poren,die mein Gesicht wie Kaese aussehen lassen.Als letztes stoert mich meine Huefte.Sie ist ziemlich breit.

Das Problem mit andern Menschen:
Insgesammt werde ich oft komisch angestarrt und ausgelacht.Mind 2 mal die Woche wird mir von fremden Menschen auf Strasse gesagt wie haesslich ich doch sei.Frauen kann ich komplett vergessen.Freunde finde ich nur sehr schwer,weil mich fast alle wegen meines andersartigen Aussehens ablehnen.Allgemein hab ich seit dem ich 12 bin kein soziales Leben mehr.
Ich hoffe hier paar Leute mit den gleichen Problemen zu finden

Alexa92
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Fr Aug 23, 2013 9:54 pm

Beitrag von Alexa92 » Sa Nov 02, 2013 5:55 pm

Hi du,
erstmal willkommen hier im Forum.
Ich hab zwar nicht ganz das selbe Problem wie du, aber ich kann mir vorstellen wie es dir geht. Das mit der unrein aussehenden Haut kenn ich leider nur zu gut.
Du sagst das dich andere menschen auslachen.... stimmt das wirklich oder weißt du es nicht ganz genau? Kommt das denn wirklich so oft vor wie du sagst. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen das es so schlimm ist. Ich wünsch dir hiermit echt nur das Beste und hoffe das du hier auch viel Unterstützung und auch einige Bekanntschaften findest. Du scheinst sehr nett zu sein. Ignorier die Idioten auf der Straße.
Viel glück und liebe Grüße und ne Umarmung
ciao Max

nnz
Poweruser
Beiträge: 101
Registriert: Mi Feb 20, 2013 2:04 pm

Beitrag von nnz » Mi Nov 06, 2013 11:46 pm

Alexa92 hat geschrieben:Hi du,
erstmal willkommen hier im Forum.
Ich hab zwar nicht ganz das selbe Problem wie du, aber ich kann mir vorstellen wie es dir geht. Das mit der unrein aussehenden Haut kenn ich leider nur zu gut.
Du sagst das dich andere menschen auslachen.... stimmt das wirklich oder weißt du es nicht ganz genau? Kommt das denn wirklich so oft vor wie du sagst. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen das es so schlimm ist. Ich wünsch dir hiermit echt nur das Beste und hoffe das du hier auch viel Unterstützung und auch einige Bekanntschaften findest. Du scheinst sehr nett zu sein. Ignorier die Idioten auf der Straße.
Viel glück und liebe Grüße und ne Umarmung
ciao Max
Bilde es mir leider nicht ein.Waere schoen wenn es so waere.Die Leute kommen wirklich teilweise auf mich zu und sagen mir es ins Gesicht.Am schlimmsten ist es wenn man iwas einkaufen muss.Da wird man auf den kompletten Hin +Rueckweg dumm angemacht/ausgelacht.

redbull666666
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: Sa Okt 26, 2013 3:37 pm

Beitrag von redbull666666 » Do Nov 07, 2013 4:06 pm

Bist du dir sicher dass du mit dem Beleidigungen gemeint bist? Bzw. Woran machst du das fest?Manchmal bildet man sich was ein.

Alexa92
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Fr Aug 23, 2013 9:54 pm

Beitrag von Alexa92 » Do Nov 07, 2013 8:10 pm

Hast du auch schon mal was zurück geantwortet (sollte man nicht bei jedem machen aber kleinen, dummen Gören kann man schon mal die Stirn bieten). Sag etwas gemeines zurück oder noch schlimmer sag etwas Nettes mit großem breiten Lächeln oder sag etwas furchtbar Intelligentes, was diese primitiven Hirnis nach, wenn überhaupt erst fünf Minuten, entschlüsseln könne und du schon über alle Berge bist. Und wenn du es am Anfang nur in Gedanken machst. Hilft mir eigentlich ganz gut. Das wichtigste ist, lass es nicht so nah an dich rankommen. Wie reagierts du eigentlich genau auf solche Kommentare.... bist du ehr sauer oder ehr depressiv danach?
Je nachdem musst du dir unbedingt eine Tätigkeit suchen um Dampf rauszulassen welchen auch immer. Weil du mein Freund, frisst den ganzen Frust in dich hinein (das ist kein Vorwurf bin ja vom gleichen Schalg wie du)
Trotzdem kann ich mir nicht vorstellen, dass du so hässlich bist..... vielleicht wenn du irgendwann den Mut dazu aufbringst und auch nur wenn du wirklich möchtest könntest du uns ja ein Foto zeigen.
Lg nochmal Alexa

nnz
Poweruser
Beiträge: 101
Registriert: Mi Feb 20, 2013 2:04 pm

Beitrag von nnz » Sa Nov 09, 2013 3:14 am

Alexa92 hat geschrieben:Hast du auch schon mal was zurück geantwortet (sollte man nicht bei jedem machen aber kleinen, dummen Gören kann man schon mal die Stirn bieten). Sag etwas gemeines zurück oder noch schlimmer sag etwas Nettes mit großem breiten Lächeln oder sag etwas furchtbar Intelligentes, was diese primitiven Hirnis nach, wenn überhaupt erst fünf Minuten, entschlüsseln könne und du schon über alle Berge bist. Und wenn du es am Anfang nur in Gedanken machst. Hilft mir eigentlich ganz gut. Das wichtigste ist, lass es nicht so nah an dich rankommen. Wie reagierts du eigentlich genau auf solche Kommentare.... bist du ehr sauer oder ehr depressiv danach?
Je nachdem musst du dir unbedingt eine Tätigkeit suchen um Dampf rauszulassen welchen auch immer. Weil du mein Freund, frisst den ganzen Frust in dich hinein (das ist kein Vorwurf bin ja vom gleichen Schalg wie du)
Trotzdem kann ich mir nicht vorstellen, dass du so hässlich bist..... vielleicht wenn du irgendwann den Mut dazu aufbringst und auch nur wenn du wirklich möchtest könntest du uns ja ein Foto zeigen.
Lg nochmal Alexa
Zurueck antworten tue ich fast nie.Aber wozu den auch?Damit mich noch mehr Leute im Buss oder auf der Strasse an starren?Die dummen Goeren(sind meisten zwischen 15-22 jahre) ignorieren einfach alles was ich denen sage(wenn ich ueberhaupt was sage),sie lachen und beleidigen einfach nur weiter.Irgendwann werde ich noch handgreiflich und hab noch mehr Probleme als wenn ich nix gemacht haette.Natuerlich machen mich nicht nur kleine Maedchen nieder.Es sind auch Maenner und auch alte Leute 50+ dabei. Letzten Endes sagen die anderen Leute nur die Wahrheit.Ich bin einfach haesslich,daran kann man nix aendern.

Woran mache ich fest das mich jemand auslacht/beleidigt? Ca 50% der Leute sagen es mir wirklich ins Gesicht.Die andern 50% entstehen wenn ich anLeuten vorbei gehe und diese Personen anfangen zu lachen oder zu beleidigen.

Wie reagiere ich drauf ?
Meistens mit Trauer oder Wut.Wobei ich nicht weiss was schlimmer ist Wut oder Trauer.Beides artet langsam aber sicher ins extreme aus.Die Trauer artet immer weiter in Depression aus.Weine jeden 3Tag deswegen.An schlechten Tagen sogar fast 2-3 mal.Kann auch deswegen schlecht schlafen und hab Alptraeume deswegen.Die ersten Selbstmordgedanken und der Realitätsverlust kommen auch schon.Ich bin einfach nur noch verzweifelt und weisss nicht mehr weiter.

Bei der Wut fange ich mich selbst zu schlagen und Dinge zu zerstoeren.Letzte Woche hab ich aus Wut 1 Stuhl +Fenster zu hause zerstoert.In diesen Jahr hab ich ca 50 Dinge bei mir zu hause kaputt gemacht.Ins Gesicht schlage ich mich dann bis ich blau bin und etwas blute.Oft geb ich mir die Schuld das ich so entstellt ausehe.

LaEsmeralda
Poweruser
Beiträge: 417
Registriert: Mi Mai 15, 2013 12:32 am

Beitrag von LaEsmeralda » Di Nov 12, 2013 6:23 pm

nnz hat geschrieben: Bei der Wut fange ich mich selbst zu schlagen und Dinge zu zerstoeren.Letzte Woche hab ich aus Wut 1 Stuhl +Fenster zu hause zerstoert.In diesen Jahr hab ich ca 50 Dinge bei mir zu hause kaputt gemacht.Ins Gesicht schlage ich mich dann bis ich blau bin und etwas blute.Oft geb ich mir die Schuld das ich so entstellt ausehe.
Das kenne ich von mir auch so.
Ich komme oft zu dem Punkt wo keine Tränen und kein zerstören mehr helfen meine innere Wut und Verzweiflung zu stillen.
Mir helfen dann oft nur noch Beruhigungsmittel...

LaEsmeralda
Poweruser
Beiträge: 417
Registriert: Mi Mai 15, 2013 12:32 am

Beitrag von LaEsmeralda » Di Nov 12, 2013 6:24 pm

nnz hat geschrieben: Bei der Wut fange ich mich selbst zu schlagen und Dinge zu zerstoeren.Letzte Woche hab ich aus Wut 1 Stuhl +Fenster zu hause zerstoert.In diesen Jahr hab ich ca 50 Dinge bei mir zu hause kaputt gemacht.Ins Gesicht schlage ich mich dann bis ich blau bin und etwas blute.Oft geb ich mir die Schuld das ich so entstellt ausehe.
Das kenne ich von mir auch so.
Ich komme oft zu dem Punkt wo keine Tränen und kein zerstören mehr helfen meine innere Wut und Verzweiflung zu stillen.
Mir helfen dann oft nur noch Beruhigungsmittel...

nnz
Poweruser
Beiträge: 101
Registriert: Mi Feb 20, 2013 2:04 pm

Beitrag von nnz » Mo Nov 18, 2013 3:01 am

LaEsmeralda hat geschrieben:
nnz hat geschrieben: Bei der Wut fange ich mich selbst zu schlagen und Dinge zu zerstoeren.Letzte Woche hab ich aus Wut 1 Stuhl +Fenster zu hause zerstoert.In diesen Jahr hab ich ca 50 Dinge bei mir zu hause kaputt gemacht.Ins Gesicht schlage ich mich dann bis ich blau bin und etwas blute.Oft geb ich mir die Schuld das ich so entstellt ausehe.
Das kenne ich von mir auch so.
Ich komme oft zu dem Punkt wo keine Tränen und kein zerstören mehr helfen meine innere Wut und Verzweiflung zu stillen.
Mir helfen dann oft nur noch Beruhigungsmittel...
Beruhigungmittel verschlimmer meine Deprission noch weiter.Mit ihnen fuehle ich mich komplett leer und hab auf absolut nix Lust.

LaEsmeralda
Poweruser
Beiträge: 417
Registriert: Mi Mai 15, 2013 12:32 am

Beitrag von LaEsmeralda » Mo Nov 18, 2013 5:04 pm

Ich nehme so etwas auch nur im Extremfall wenn ich kein anderen Weg mehr finde mich anders ruhig zu stellen.

Sarah84

Beitrag von Sarah84 » Mo Nov 18, 2013 6:05 pm

Was nehmt ihr da? Ich nehme Tavor 0,5 wenn ich kurz vorm Duchdrehen bin was so alle 2 Wochen mal vorkommt. Wenn ich schon drüber bin inkl. Suizidgedanken 1mg. Wenn ich nur extreme Anspannungen hab nehme ich Diazepam, Bromazepam. Aber immer nur so dass ich nicht davon abhängig werde. Länger als drei Tage hintereinander hab ich noch nie was genommen.
Ohne diese Medikamente wär ich schon lang nicht mehr.

nnz
Poweruser
Beiträge: 101
Registriert: Mi Feb 20, 2013 2:04 pm

Beitrag von nnz » Do Nov 21, 2013 3:27 am

Hab genau das gleiche wie du genommen.Leider hab ich die Dosierungen nicht mehr in Kopf,weil ich sie nur bei meinem Tagklinikaufenhalt vor 1,5 Jahren genommen hab.Geholfen haben sie,nur fuehlte mich auch ihnen nicht sehr wohl.

LaEsmeralda
Poweruser
Beiträge: 417
Registriert: Mi Mai 15, 2013 12:32 am

Beitrag von LaEsmeralda » Fr Nov 22, 2013 4:33 pm

Ich auch, würde aber nie 1mg nehmen, hab zu sehr Angst davon abhängig zu werden.

nnz
Poweruser
Beiträge: 101
Registriert: Mi Feb 20, 2013 2:04 pm

Beitrag von nnz » Do Nov 28, 2013 8:02 am

hier mal ein Bild von meinen halben Gesicht:
http://s7.directupload.net/images/131128/cuiu2ou4.jpg

Rechte Gesichtshaelfte stoert mich am meisten.

Benutzeravatar
Trottelumme
alter Hase
Beiträge: 5092
Registriert: Di Jul 06, 2010 10:43 am

Beitrag von Trottelumme » Do Nov 28, 2013 3:43 pm

Du siehst ganz normal aus
Life is strange

Antworten