Mögt Ihr Eure Stimme?

... hier können umfragen zum thema "dysmorphophobie" gestartet werden

Moderatoren: StillAlive, carsten

Mögt Ihr Eure Stimme?

Ja!
9
12%
Ist okay
15
20%
Eher nicht
19
26%
Nein, sie klingt schrecklich
31
42%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 74

ZalandoGirl
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: So Jul 31, 2011 7:24 pm

Beitrag von ZalandoGirl » So Aug 07, 2011 6:20 pm

Ich finde meine Stimme iegentlich ganz ok

Sarah84

Beitrag von Sarah84 » Sa Nov 30, 2013 12:21 am

Nein. Ich war eine dieser Kinder zu denen man immer sagte "Red doch mal lauter!" :roll: Meine Stimme würde ich als sehr zart, leise und süß bezeichnen. Meinen Mitmenschen gefällt sie, zumindest höre ich oft dass ich eine sehr angenehme sympathische Stimme habe. Kann ich selber überhaupt nicht verstehen. Ich bin zwar froh keine männliche tiefe Stimme zu haben aber ich finde es einfach anstrengend ständig überhört zu werden und ich finde meine Stimme klingt einfach nur dämlich. Wie ein Kind.

foccowme
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Mo Nov 11, 2013 7:00 pm

Beitrag von foccowme » Mo Dez 09, 2013 8:46 pm

Ich mag meine Stimme nicht, weil sie oft kindlich klingt. Manchmal finde ich sie zu hübsch für mich.

Benutzeravatar
anyday
Poweruser
Beiträge: 136
Registriert: Di Okt 01, 2013 9:34 pm
Wohnort: Bett

Beitrag von anyday » Do Dez 12, 2013 7:37 pm

Sarah84 hat geschrieben:Nein. Ich war eine dieser Kinder zu denen man immer sagte "Red doch mal lauter!" :roll: Meine Stimme würde ich als sehr zart, leise und süß bezeichnen. Meinen Mitmenschen gefällt sie, zumindest höre ich oft dass ich eine sehr angenehme sympathische Stimme habe. Kann ich selber überhaupt nicht verstehen. Ich bin zwar froh keine männliche tiefe Stimme zu haben aber ich finde es einfach anstrengend ständig überhört zu werden und ich finde meine Stimme klingt einfach nur dämlich. Wie ein Kind.
same here, aber andere finden meine stimme auch komisch und ich muss mich ungeheuer anstrengen, laut zu reden
Actually I don't remember being born, it must have happened during one of my black outs.

Eleonora
User
Beiträge: 80
Registriert: So Jul 21, 2013 9:15 pm

Beitrag von Eleonora » Do Dez 12, 2013 8:37 pm

Ich hab auch eine leise Stimme. Wenn ich versuche laut zu reden, ist das total anstrengend und ich hab das Gefühl, als würde ich schon schreien. Sie wird dann auch irgendwie so kratzig bzw bricht mir fast schon weg. Ganz komisch...

Benutzeravatar
anyday
Poweruser
Beiträge: 136
Registriert: Di Okt 01, 2013 9:34 pm
Wohnort: Bett

Beitrag von anyday » Do Dez 12, 2013 8:52 pm

Eleonora hat geschrieben:Ich hab auch eine leise Stimme. Wenn ich versuche laut zu reden, ist das total anstrengend und ich hab das Gefühl, als würde ich schon schreien. Sie wird dann auch irgendwie so kratzig bzw bricht mir fast schon weg. Ganz komisch...
bei mir ist das genau so!
Actually I don't remember being born, it must have happened during one of my black outs.

Benutzeravatar
Droofeule
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Do Sep 19, 2013 1:00 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Droofeule » Sa Jan 04, 2014 7:33 pm

Meine Stimme und Aussprache sind auch verdammt hässlich. Das fiel mir früher nicht einmal auf, aber heute wird mir klar, warum mich manche so seltsam angeglotzt haben, als ich anfing zu reden. Verstehen tut man mich anscheinend auch manchmal schwer, selbst dann, wenn ich nicht sehr leise rede. Kann aber ebenfalls daran liegen, dass sie mir einfach nicht zuhören und mich ernst nehmen wollen, was ich zum Teil sogar sehr gut nachvollziehen kann. Stimmlich hässlich zu sein ist schon ein Graus. :shock:

jclark
User
Beiträge: 39
Registriert: Sa Jul 13, 2013 10:00 am

Beitrag von jclark » So Jan 05, 2014 7:44 am

Nein, ich mag meine Stimme auch nicht.

Hinzu kommt noch, dass ich ( etwas ? ) Dialekt spreche.
Zwar viel weniger als meine Mitmenschen in der Gegend, aber einem Dritten würde es sofort auffallen ;)

Triot
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Mi Dez 18, 2013 1:18 pm

Beitrag von Triot » Di Jan 07, 2014 5:41 pm

Ich finde meine Stimmt eig. ganz ok. Ich hatte mal "früher" dieses Problem mit dem leise Sprechen, mittlerweile nicht mehr.
Nothing of me is original. I am the combined effort of everybody I've ever known. — Chuck Palahniuk

jally
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Fr Nov 15, 2013 12:58 am

Beitrag von jally » Mi Jan 08, 2014 5:07 pm

Ich empfinde meine Stimme als Mann zu hoch. Sprachaufnahmen z.B kann ich mir nicht anhören ohne dabei sofort im Boden zu versinken zu wollen.

naketano
User
Beiträge: 43
Registriert: Do Jan 22, 2015 1:56 pm

Beitrag von naketano » So Jul 05, 2015 9:24 am

Ich finde meine Stimme schrecklich. Möchte unbedingt etwas dagegen machen (Logopäde) aber zur Zeit steht diese Pendenz leider ziemlich unten auf der Liste.

fly-by-night
User
Beiträge: 48
Registriert: Mi Okt 14, 2015 4:59 pm

Beitrag von fly-by-night » Sa Okt 17, 2015 1:24 pm

Ich erschrecke immer wieder, wenn ich meine Stimme auf Tonaufnahmen höre. Gruselig!

brainwash
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: So Okt 04, 2015 2:40 pm

Beitrag von brainwash » Sa Okt 17, 2015 9:23 pm

Ich sehe für mein Alter recht jung aus. Da bin ich sehr froh darüber, dass wenigstens meine Stimme eine schöne Tiefe und Männlichkeit repräsentiert.

Benutzeravatar
Quasimodo21
Poweruser
Beiträge: 105
Registriert: Di Mär 25, 2014 4:56 pm

Beitrag von Quasimodo21 » Di Apr 05, 2016 10:09 am

Nein! Für ein Mädchen ist meine Stimme viiiieeeel zu tief und klingt iwie auch männlich....

Shinichi
Poweruser
Beiträge: 303
Registriert: Mo Apr 16, 2012 11:57 pm

Beitrag von Shinichi » Mi Apr 20, 2016 2:51 pm

Jedes Mal, wenn ich meine Stimme höre, bekomme ich Krämpfe.

Antworten