Tipp: Unreine/irritierte Haut/Rötungen im Gesicht

... für fragen zu kosmetikprodukten an pta manja

Moderator: die.manja

Antworten
Benutzeravatar
Black
Poweruser
Beiträge: 133
Registriert: Fr Jul 07, 2006 2:32 pm
Wohnort: Aschetal

Tipp: Unreine/irritierte Haut/Rötungen im Gesicht

Beitrag von Black » Mo Mai 07, 2012 7:33 am

Huhu,

ich bin schon seit gefühlten Ewigkeiten auf der Suche nach der perfekten Pflege für meine Haut, speziell auch im Gesicht, weil die ja nun mal am besten sichtbar ist und kaum zu verstecken. Ich habe schon tausend Cremes, Waschgels, Peelings, Masken, Gesichtswasser usw., usf. ausprobiert. Und eigentlich wusste ich immer schon im Geschäft, dass das am Ende vermutlich der gleiche Sch*** ist, wie immer.
Meine Haut ist trocken und leicht unrein. Ich neige zu kleineren, roten Pickelchen, die mir auf den Wecker fallen. Für meine Haut scheine ich eine Creme zu brauchen, die _sehr_ viel Feuchtigkeit besitzt, dabei aber nicht fettet und schnell einzieht. Findet man gar nicht so leicht...

Letzte Tage habe ich mich seit längerem mal wieder auf ein Experiment eingelassen. Ich wollte unbedingt endlich etwas gegen dieses irritierte Hautbild unternehmen. Meine Wahl fiel auf Apfelessig.

Ich bin jetzt dabei mein Gesicht regelmäßig mit einer Mischung aus Wasser und Apfelessig einzureiben. Einfach mit einem Wattepad. Derzeit nehme ich noch Leitungswasser, aber destilliertes Wasser ist da eventuell besser.
Es ist nicht so, dass ich meine Pickelchen jetzt sofort los geworden bin, aber ich bemerke trotzdem, dass mein Hautbild sich verändert hat. Es kommt mir ebenmäßiger vor. Es sieht insgesamt irgendwie besser aus. Ich bin guter Dinge, dass ich auf lange Sicht und bei regelmäßiger Anwendung vielleicht auch meine roten Pickelchen los werde, bzw. so reduzieren/abschwächen kann, dass sie mich nicht mehr so stören.
Für mich ist jede kleinste Verschiebung ins Positive ein Erfolg.

Deshalb wollte ich meine Erfahrung ein mal mit euch teilen, und hoffe, dass es vielleicht jemandem hilft. Ist eher was für die Experimentierfreudigen, aber was das Aussehen betrifft, experimentieren wir hier wohl alle am liebsten.


Schönen Gruß,
Black

Pummelfee

Beitrag von Pummelfee » Mo Mai 07, 2012 4:15 pm

Noch ne andere Idee, frag mal bei Avene übers Kontaktformular nach Pröbchen, die haben ne tolle Serie für empfindliche unreine Haut.

Benutzeravatar
Black
Poweruser
Beiträge: 133
Registriert: Fr Jul 07, 2006 2:32 pm
Wohnort: Aschetal

Beitrag von Black » Mo Mai 07, 2012 10:45 pm

Danke für den Tipp. Man will ja nichts unversucht lassen. Schätze mal, die Pröbchen sind umsonst zu bekommen?

Benutzeravatar
oONicoleOo
Poweruser
Beiträge: 154
Registriert: Do Mär 25, 2010 2:06 pm

Beitrag von oONicoleOo » Fr Mai 25, 2012 6:35 pm

kp ob das hier reingehört.. aber ich muss das hier einfach mal zeigen:
http://www.youtube.com/watch?v=ex33wtqnNz8

sie erzählt da auch was sie benutzt ( .. denke die produkte sind dann aber auch mega teuer)
And how much longer
Will this keep getting stronger

Benutzeravatar
Black
Poweruser
Beiträge: 133
Registriert: Fr Jul 07, 2006 2:32 pm
Wohnort: Aschetal

Beitrag von Black » Sa Mai 26, 2012 3:53 pm

Das wäre mir viiiel zu viel Makeup im Gesicht. Das muss ja eine richtige Schicht sein. Klar will man solche Rötungen überdecken, aber so viel Zeug im Gesicht? Hm.

Benutzeravatar
oONicoleOo
Poweruser
Beiträge: 154
Registriert: Do Mär 25, 2010 2:06 pm

Beitrag von oONicoleOo » Sa Mai 26, 2012 4:36 pm

haha, ja stimmt schon :lol:
aber ich meinte damit eher die produkte die sie vor dem make up aufträgt^^
And how much longer
Will this keep getting stronger

Pummelfee

Beitrag von Pummelfee » Mo Mai 28, 2012 7:59 pm

BlackBeauty hat geschrieben:Danke für den Tipp. Man will ja nichts unversucht lassen. Schätze mal, die Pröbchen sind umsonst zu bekommen?
Oh, das seh ich jetzt erst, klar, die sind umsonst.

Und das Video kenn ich, das ist echt abgefahren...und ich beschwer mich über meine vergleichsweise superreine Haut :roll:

naketano
User
Beiträge: 43
Registriert: Do Jan 22, 2015 1:56 pm

Beitrag von naketano » Di Jul 07, 2015 5:52 pm

Bin leider auch ein unreines Rotgesicht. Daher würde es mich interessieren ob der Tipp mit dem Apfelessig auch längerfristig erfolgreich war?! Was mir ziemlich hilft ist rotes sowie blaues LED Licht welches ich täglich anwende.

LaEsmeralda
Poweruser
Beiträge: 417
Registriert: Mi Mai 15, 2013 12:32 am

Beitrag von LaEsmeralda » Mi Jul 08, 2015 12:45 pm

Habe leider ölige Haut die zu vergrößerten Poren neigt was mich schier wahnsinnig macht.Mit Foundation sieht meine Haut eigentlich ganz okay aus,aber besonders jetzt im Sommer ist das einfach nur ätzend.

Habe mir jetzt Bärlauchkapseln besorgt,die sollen die Talgproduktion von innen regulieren und eine ähnliche Wirkung wie Isotretinoin haben nur ohne Nebenwirkungen und auch nicht ganz so heftig in der Wirkung.

Mal schauen.

Benutzeravatar
Amelie74
Poweruser
Beiträge: 288
Registriert: Mo Jul 15, 2013 7:14 pm

Beitrag von Amelie74 » Mi Jul 08, 2015 4:14 pm

bin ein Rotbäckchen..dafür aber mit reiner Gesichtshaut...

Antworten