Euer Lieblingssong Im Moment...?

... für allgemeine gespräche untereinander

Moderatoren: StillAlive, carsten

Antworten
OneThing
Poweruser
Beiträge: 346
Registriert: So Jul 31, 2005 11:23 pm

Euer Lieblingssong Im Moment...?

Beitrag von OneThing » Mi Mär 01, 2006 2:44 pm

Was ist euer Lieblingssong im Moment?

Mein Lieblingssong -> BUSTA RHYMES - TOUCH IT (und alle Remix-Versionen) Das Lied ist HOT :!:

Hopeless
Poweruser
Beiträge: 460
Registriert: Di Jan 24, 2006 4:38 pm
Wohnort: Ba-Wü

Beitrag von Hopeless » Mi Mär 01, 2006 3:26 pm

Xavier Naidoo...Dieser Weg
Ließe der Mensch sich genügen, so hätte er Ruhe.
-Jakob Böhme-

Benutzeravatar
Rolls_Rave
alter Hase
Beiträge: 942
Registriert: Mo Okt 17, 2005 12:14 pm
Wohnort: Feistritz/Villach

Beitrag von Rolls_Rave » Mi Mär 01, 2006 4:45 pm

Versus "Solamente Tú"
Goodbye to the past! Hello to the future!

Benutzeravatar
Fayeé
alter Hase
Beiträge: 1237
Registriert: Sa Jan 22, 2005 9:21 pm

Beitrag von Fayeé » Mi Mär 01, 2006 9:30 pm

Flipside feat. Piper "Happy Birthday"


"Please accept my apologies, I wonder what would have been.
Would you have been a little angel or an angel of sin?
Tom-boy running around, hanging with all the guys.
Or a little tough boy with beautiful brown eyes.
I paid for the murder before they determined the sex,
choosing our life over your life meant your death.
And you never got a chance to even open your eyes,
sometimes I wonder as a fetus if you fought for your life.
Would you have been a little genius? In love with math?
Would you have played in your school clothes and made me mad?
Would you have been a little rapper like your poppa The Piper?
Would you have made me quit smoking by finding one of my lighters?
I wonder about your skin tone and shape of your nose,
and the way you would've laughed and talked fast or slow.
I think about it every year, so I picked up a pen.
Happy birthday, I love you whoever you would've been."

"And from the Heavens to the womb to the Heavens again.
From the ending to the ending, never got to begin.
Maybe one day we can meet face to face,
in a place without time and space. Happy birthday."


The world is a sad place!!!
"Insanity: doing the same thing over and over again and expecting different results." A. Einstein

Forget your perfect offerings- there's a crack in everything. It's the crack that lets the light in.

Benutzeravatar
apfelstrudel87
alter Hase
Beiträge: 1753
Registriert: Mo Jan 30, 2006 6:23 pm

Beitrag von apfelstrudel87 » Mi Mär 01, 2006 9:52 pm

James Blunt "Googbye my lover". Ueberhaupt höre ich zurzeit alles gern von James Blunt. Er hat etwas melancholisches und Depressives in der Stimme, was genau zu meiner momentanen Stimmung passt. Schöne Musik zum Träumen.

Benutzeravatar
Teufelsweib
alter Hase
Beiträge: 1721
Registriert: Mi Feb 02, 2005 1:42 pm
Wohnort: Quadrat im Kreis

Beitrag von Teufelsweib » Mi Mär 01, 2006 11:17 pm

@ Angeleve, ja das lied ist echt schööööön :)

Aber grade hab ich sone Techno und Trancephase...


Aquarius - Sex is not the end
C-Bool-Lersiva feat. K.K. Project - be a Part of you (Ziggy remix)
Danger Hardcore Team - Lonsdale
Der Eintritt kostet den Verstand
Komm mit mir ins Dysmo-Abenteuerland
Und tus auf Deine Weise
Deine Phantasie schenkt Dir ein Land
Das Dysmo-Abenteuerland!

Benutzeravatar
Mädchen
Poweruser
Beiträge: 211
Registriert: So Apr 03, 2005 3:52 pm

Beitrag von Mädchen » Do Mär 02, 2006 2:52 am

Green Day - Time of your Life

Flipsyde - Happy Birthday...soo traurig

Und Jack Johnson-Songs!

Das alles höre ich zZt. ständig.
Zuletzt geändert von Mädchen am Mo Apr 17, 2006 3:35 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rolls_Rave
alter Hase
Beiträge: 942
Registriert: Mo Okt 17, 2005 12:14 pm
Wohnort: Feistritz/Villach

Beitrag von Rolls_Rave » Do Mär 02, 2006 7:46 am

Versus "Solamente Tú"
Dieses Lied ist übrigens auf einer geilen Picture-Disc oben bzw. eine Schallplatte mit einem Bild darauf.
Goodbye to the past! Hello to the future!

Raptile
alter Hase
Beiträge: 5503
Registriert: Fr Okt 07, 2005 6:15 pm
Wohnort: Bregenz

Beitrag von Raptile » So Mär 05, 2006 1:40 pm

Keine Ahnung von Oldskool zu Happyhardcoretracks ala Wonderful Days ist grade eigentlich alles dabei... Achja kennt jemand von euch den Song "What you see is what you get", läuft immer in meinen Stammdiskotheken. Nur mal so am Rande.
"Success is not something you run after, but something you attract by the person you become"

Benutzeravatar
moesha
User
Beiträge: 85
Registriert: Mo Mai 09, 2005 6:50 pm
Wohnort: Freiburg

Beitrag von moesha » So Mär 05, 2006 8:39 pm

simple plan - untitled

Benutzeravatar
Lucky
alter Hase
Beiträge: 1312
Registriert: Mo Feb 13, 2006 5:01 pm
Wohnort: München

Beitrag von Lucky » Do Mär 09, 2006 5:55 pm

die aktuellen lieder aus der glotze gehn mir so auf den geist

da flüchte ich mich lieber wie immer in die 80er wo noch alles besser war
8)
der unbeschäftigte Geist ist der Spielplatz des Teufels..
blub

Benutzeravatar
Lucky
alter Hase
Beiträge: 1312
Registriert: Mo Feb 13, 2006 5:01 pm
Wohnort: München

Beitrag von Lucky » Do Mär 09, 2006 6:06 pm

rock mag ich, eher aber gothik rock
und leider auch trance/techno = was nicht immer vorteilhaft ist

ich würde alles für ein gespräch mit marilyn manson geben :cry:
der unbeschäftigte Geist ist der Spielplatz des Teufels..
blub

Benutzeravatar
Lucky
alter Hase
Beiträge: 1312
Registriert: Mo Feb 13, 2006 5:01 pm
Wohnort: München

Beitrag von Lucky » Do Mär 09, 2006 6:24 pm

:)

rockstar zu sein is ned einfach,, ich denke ich würde aufgrund der imageerwartungen wahnsinnig werden.

achso ich bin ja schon wahnsinnig 8)
der unbeschäftigte Geist ist der Spielplatz des Teufels..
blub

DrFroid
Poweruser
Beiträge: 213
Registriert: Mi Jan 25, 2006 10:16 pm
Wohnort: Frankfurt / Höllenschlund

Beitrag von DrFroid » Do Mär 09, 2006 10:51 pm

Lucky hat geschrieben: und leider auch trance/techno = was nicht immer vorteilhaft ist
Inwiefern unvorteilhaft?

Benutzeravatar
Lucky
alter Hase
Beiträge: 1312
Registriert: Mo Feb 13, 2006 5:01 pm
Wohnort: München

Beitrag von Lucky » Fr Mär 10, 2006 1:48 am

@herr Doktor Froid

zum einen immer weniger geeignete clubs (v.a. in münchen)
man wird deswegen verarscht (typische vorurteile)
es gibt viele billig schlümpfetechno sachen wie "scoter" die diese musik ins falsche licht stellen
die leute sagen immer so ne musik kann ja jeder machen


aber trance ist nicht zu unterschätzen!!
der unbeschäftigte Geist ist der Spielplatz des Teufels..
blub

Antworten