H&M - Kabinenspiegel, Orsay,.....

... hier gibt es alles zum thema "dysmorphophobie"

Moderatoren: StillAlive, SnowWhite, carsten

lalalele
Poweruser
Beiträge: 216
Registriert: Fr Mär 18, 2011 6:24 pm

H&M - Kabinenspiegel, Orsay,.....

Beitrag von lalalele » Sa Dez 28, 2013 11:49 am

Hallo ihr Lieben!

Ich hatte gestern wider einen Schock bekommen, naja eh nix neues mehr,...Ich war im Orsay und H&M und hab durch die 2 Spiegel, mein Seitenprofil sehen können! Ich muss dazu sagen ich bin bewusst da rein gegangen, nur um mein Profil zu kontrollieren....Die linke Seite war irgendwie akzeptabel (wobei es auch am Licht liegen könnte), die rechte jedoch war im H&M , sowie im Orsay einfach nur ekelig! Ich hasse es! Ich versteh das nicht, wie kann das an meiner Wahrnehmung liegen?????!!!!!!!!!!!!
Wie findet ihr euer Seitenprofil in diesen Kabinen

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Trottelumme
alter Hase
Beiträge: 5092
Registriert: Di Jul 06, 2010 10:43 am

Beitrag von Trottelumme » Sa Dez 28, 2013 4:44 pm

Ich kann mein Profil generell nicht leiden. Aber die Leute nehmen dich ja nicht bloß aus einer Perspektive wahr, sondern dreidimensional. Deshalb darfst du darauf nicht so viel geben ;)
Life is strange

Benutzeravatar
Amelie74
Poweruser
Beiträge: 288
Registriert: Mo Jul 15, 2013 7:14 pm

Beitrag von Amelie74 » Sa Dez 28, 2013 7:44 pm

ich schließe mich euch an...

bei mir finde ich (auch) beide Seitenprofile scheußlich...
das linke wegen der linken stärker geröteten Wange, das rechte wegen verkehrt geschnittener Haare... (ich habe schon seit Jahren Panik, wirklich Panik davor, zu einem Friseur zu gehen...)

Die H&M-Kabinen finde ich dermaßen schrecklich, die lassen einen (zumindest mich) noch hässlicher erscheinen als ich es mMn eh schon bin. Die Beleuchtung dort ist schlimm.. zwar nicht grell, aber doch so, dass es meine roten Wangen und sonstige Merkmale im Gesicht noch mehr hervorhebt..ganz zu schweigen von meinen Haaren...
mittlerweile gehe ich aber gar nicht mehr erst in solche Läden hinein.
Selbst zuhause, wo mich wirklich keiner sieht (außer ab und zu mal meine Eltern und mein Bruder) schäme ich mich zutiefst...
und sobald ich in den Spiegel schaue, erröte ich (zusätzlich zu meiner Grundröte) so sehr, dass ich nicht anders kann, als den Blick wieder abzuwenden.. um mich zu beruhigen.. meistens helfen die sog. Bachblüten Notfalltropfen.. kennt ihr diese?

Triot
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Mi Dez 18, 2013 1:18 pm

Beitrag von Triot » Sa Dez 28, 2013 10:15 pm

Ich kenne das. Die H&M-Spiegel sind scheußlich. Ich sehe dann jede Falte, mein Augenringe, die geröteten Augenlider und meine Blässe sehr deutlich. :/
Nothing of me is original. I am the combined effort of everybody I've ever known. — Chuck Palahniuk

Liliana
alter Hase
Beiträge: 1384
Registriert: Sa Aug 14, 2010 6:26 am

Beitrag von Liliana » Mo Dez 30, 2013 2:19 pm

Ich stimme zu. :shock: Außerdem seh ich dann irgendwie immer irgendwie 10kg schwerer aus, furchtbar...
Give these clay feet wings to fly
To touch the face of the stars

spiegelei
alter Hase
Beiträge: 1426
Registriert: So Nov 07, 2010 12:34 am
Wohnort: Nrw

Beitrag von spiegelei » Di Dez 31, 2013 1:24 am

Ich fands früher sehr schlimm und fand mich immer zum kotzen, habe noch nie sowas Hässliches gesehen wie mich im Seitenspiegel in der Umkleide. Hat mich immer an ein seltsames Tier oder Monster erinnert. Mittlerweile kann ich besser damit umgehen und denke, das ist halt eine von vielen Perspektiven und je älter ich werde und je älter auch mein Gesicht aussieht, desto passender finde ich diese hügelige, lange Nase an mir. ^^ Also ich versuche, damit klarzukommen.
Was ich nur immer komisch finde, ist, dass in Umkleidekabinen meine Beine so furchtbar eingedellt aussehen. Also nicht nur die typischen Cellulite-Stellen hinten am Oberschenkel, sondern auch die Vorderseite. Empfinde ich sonst bei mir zuhause vor dem Spiegel gar nicht so stark, immer in Umkleidekabinen.
how far you are from home

lalalele
Poweruser
Beiträge: 216
Registriert: Fr Mär 18, 2011 6:24 pm

Beitrag von lalalele » Mi Jan 01, 2014 9:01 pm

spiegelei hat geschrieben:Ich fands früher sehr schlimm und fand mich immer zum kotzen, habe noch nie sowas Hässliches gesehen wie mich im Seitenspiegel in der Umkleide. Hat mich immer an ein seltsames Tier oder Monster erinnert. Mittlerweile kann ich besser damit umgehen und denke, das ist halt eine von vielen Perspektiven und je älter ich werde und je älter auch mein Gesicht aussieht, desto passender finde ich diese hügelige, lange Nase an mir. ^^ Also ich versuche, damit klarzukommen.
Was ich nur immer komisch finde, ist, dass in Umkleidekabinen meine Beine so furchtbar eingedellt aussehen. Also nicht nur die typischen Cellulite-Stellen hinten am Oberschenkel, sondern auch die Vorderseite. Empfinde ich sonst bei mir zuhause vor dem Spiegel gar nicht so stark, immer in Umkleidekabinen.
das mit den Dellen kenn ich auch guuuut, bei solchem Licht wie im H&M ist es echt schon extrem.... :shock:

Liliana
alter Hase
Beiträge: 1384
Registriert: Sa Aug 14, 2010 6:26 am

Beitrag von Liliana » Do Jan 02, 2014 7:33 am

http://www.youtube.com/watch?v=ddUQwluI_vQ
4:30
Cellulite ist eine Frage der Beleuchtung. :D
Give these clay feet wings to fly
To touch the face of the stars

lalalele
Poweruser
Beiträge: 216
Registriert: Fr Mär 18, 2011 6:24 pm

Beitrag von lalalele » Do Jan 02, 2014 8:50 am

Liliana hat geschrieben:http://www.youtube.com/watch?v=ddUQwluI_vQ
4:30
Cellulite ist eine Frage der Beleuchtung. :D
hahahaah, dankeee, da musste ich jetz echt lachen! :D :lol:

littlecherry
User
Beiträge: 98
Registriert: Do Apr 25, 2013 12:27 pm

Beitrag von littlecherry » Fr Jan 03, 2014 2:33 pm

Ich finde diese kleineren verstellbaren Spiegel ehrlichgesagt genial. Man sieht wie man nach außenhin "wirkt" und außerdem sieht in dem Spiegel mein Schwabbelhintern ganz ok aus. :lol:

Benutzeravatar
anyday
Poweruser
Beiträge: 136
Registriert: Di Okt 01, 2013 9:34 pm
Wohnort: Bett

Beitrag von anyday » Fr Jan 03, 2014 8:30 pm

lalalele hat geschrieben:
Liliana hat geschrieben:http://www.youtube.com/watch?v=ddUQwluI_vQ
4:30
Cellulite ist eine Frage der Beleuchtung. :D
hahahaah, dankeee, da musste ich jetz echt lachen! :D :lol:
ich hab soooooo gelacht :D Danke, liliana, du hast mir den abend versüßt :D
Actually I don't remember being born, it must have happened during one of my black outs.

Sarah84

Beitrag von Sarah84 » Fr Jan 03, 2014 9:25 pm

Liliana hat geschrieben:http://www.youtube.com/watch?v=ddUQwluI_vQ
4:30
Cellulite ist eine Frage der Beleuchtung. :D
Cool :) ich find die Hammer

kruemelchen
Poweruser
Beiträge: 130
Registriert: So Jun 02, 2013 9:03 pm

Beitrag von kruemelchen » Mi Jul 16, 2014 2:51 am

lalalele hat geschrieben:
spiegelei hat geschrieben:Ich fands früher sehr schlimm und fand mich immer zum kotzen, habe noch nie sowas Hässliches gesehen wie mich im Seitenspiegel in der Umkleide. Hat mich immer an ein seltsames Tier oder Monster erinnert. Mittlerweile kann ich besser damit umgehen und denke, das ist halt eine von vielen Perspektiven und je älter ich werde und je älter auch mein Gesicht aussieht, desto passender finde ich diese hügelige, lange Nase an mir. ^^ Also ich versuche, damit klarzukommen.
Was ich nur immer komisch finde, ist, dass in Umkleidekabinen meine Beine so furchtbar eingedellt aussehen. Also nicht nur die typischen Cellulite-Stellen hinten am Oberschenkel, sondern auch die Vorderseite. Empfinde ich sonst bei mir zuhause vor dem Spiegel gar nicht so stark, immer in Umkleidekabinen.
das mit den Dellen kenn ich auch guuuut, bei solchem Licht wie im H&M ist es echt schon extrem.... :shock:
Komisches Geschäftstaktik von denen. Wie wollen die das Kleider verkaufen wenn man sich da unwohl fühlt in den Kleidern weil die Umkleide einen sagt, man sieht nicht gut aus.

jann91
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Mo Aug 18, 2014 1:41 am

Beitrag von jann91 » Mi Aug 27, 2014 11:26 pm

Also leute mal ehrlich mittlerweile sind die läden doch relativ gut beleuchtet, ich weiß noch als ich 12 war wollte ich nie mit meiner mutti einkaufen. Ich hab mich in den spiegeln total erschreckt und fast losgeheult, dieses kaltweiß licht von oben ... da sah man bleich aus wie ein vampir bawwww...
jetzt kommt da ein gutes warmes Licht von den seiten, das passt dann doch halbwegs :)

Benutzeravatar
Amelie74
Poweruser
Beiträge: 288
Registriert: Mo Jul 15, 2013 7:14 pm

Beitrag von Amelie74 » Do Aug 28, 2014 6:00 pm

bleich aussehen, das wär's (für mich)...
endlich mal keine Betonung meiner roten Glühbirne :oops:

Antworten