www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht www.dysmorphophobie.de
... das forum zum thema
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

  Werbung


wuhu

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> selbsthilfegruppen und kontakte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trottelumme
alter Hase


Anmeldungsdatum: 06.07.2010
Beiträge: 5069

BeitragVerfasst am: Di Mai 10, 2016 4:50 pm    Titel: wuhu Antworten mit Zitat

Ich habe fast 5.000 Beiträge! Ich finde zur Feier dieses traurigen Ereignisses sollten wir mal wieder ein Forentreffen veranstalten. Das wäre quasi der Olymp der Awkwardness.


_________________
Life is strange
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Victoria_lebt
User


Anmeldungsdatum: 20.11.2014
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: Di Mai 10, 2016 8:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Finde ich eine gute Idee!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mudface
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.03.2016
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Mi Mai 11, 2016 11:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Maskenball?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Victoria_lebt
User


Anmeldungsdatum: 20.11.2014
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: Fr Mai 13, 2016 10:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht kannst du ja mal eine Umfrage starten, aus welchem Bundesland die meisten kommen und dann können wir uns ja dort ein Treffpunkt überlegen?!
Ich fände es übrigens an einem Wochenende passend!
Auch wenn ich wahnsinnige Angst vor so einem Treffen habe, will ich endlich mal mit anderen reden, denen es so geht wie mir!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LaEsmeralda
Poweruser


Anmeldungsdatum: 15.05.2013
Beiträge: 404

BeitragVerfasst am: Sa Mai 14, 2016 8:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Mal ganz provokant gefragt:
Was soll der Sinn hinter einem Treffen sein?
Sorry auch auf die Gefahr hin mich extrem unbeliebt zu machen aber ich habe das Gefühl außer sich selbst bemitleiden haben wir hier doch alle gar nichts gemeinsam.Ich persönlich würde an so einem Treffen keinen Nutzen finden.
Aber wem das taugt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Dominic92
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2016
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Sa Mai 14, 2016 4:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

LaEsmeralda hat folgendes geschrieben::
Mal ganz provokant gefragt:
Was soll der Sinn hinter einem Treffen sein?
Sorry auch auf die Gefahr hin mich extrem unbeliebt zu machen aber ich habe das Gefühl außer sich selbst bemitleiden haben wir hier doch alle gar nichts gemeinsam.Ich persönlich würde an so einem Treffen keinen Nutzen finden.
Aber wem das taugt...


Dem einen hilft es vielleicht, sich selbst mehr zu akzeptieren und Andere wiederum wie du zum Beispiel sagen es hätte keinen Nutzen.

Hast du schonmal an so einem Treffen erfolglos teilgenommen oder beruht deine Einstellung auf keinerlei Erfahrungen diesbezüglich?

Wenns mir nicht hilft, hilft es vielleicht trotzdem einem anderen.

Gruß Dominic
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trottelumme
alter Hase


Anmeldungsdatum: 06.07.2010
Beiträge: 5069

BeitragVerfasst am: Sa Mai 14, 2016 6:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Socializing Cool

Hatten das mal vor 4 Jahren, war ganz cool.
_________________
Life is strange
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LaEsmeralda
Poweruser


Anmeldungsdatum: 15.05.2013
Beiträge: 404

BeitragVerfasst am: Sa Mai 14, 2016 6:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dominic92 hat folgendes geschrieben::
LaEsmeralda hat folgendes geschrieben::
Mal ganz provokant gefragt:
Was soll der Sinn hinter einem Treffen sein?
Sorry auch auf die Gefahr hin mich extrem unbeliebt zu machen aber ich habe das Gefühl außer sich selbst bemitleiden haben wir hier doch alle gar nichts gemeinsam.Ich persönlich würde an so einem Treffen keinen Nutzen finden.
Aber wem das taugt...


Dem einen hilft es vielleicht, sich selbst mehr zu akzeptieren und Andere wiederum wie du zum Beispiel sagen es hätte keinen Nutzen.

Hast du schonmal an so einem Treffen erfolglos teilgenommen oder beruht deine Einstellung auf keinerlei Erfahrungen diesbezüglich?

Wenns mir nicht hilft, hilft es vielleicht trotzdem einem anderen.

Gruß Dominic


Deswegen frage ich ja Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Victoria_lebt
User


Anmeldungsdatum: 20.11.2014
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: So Mai 15, 2016 3:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also mir geht es hauptsächlich darum, sich mal mit anderen austauschen zu können, denen es auch so geht wie mir.
Ich habe z.B. eine Freundin in der Klinik kennengelernt, die eine hypochondrische Störung hat und ich muss ehrlich zugeben, da gibt es zu der KDS doch auch einige Überschneidungen, was die Grundgedanken und -ängste angeht (z.B. Dinge zu hoch bewerten und sich da rein steigern). Gleichzeitig können wir uns gegenseitig unterstützen und beruhigen, weil wir relativ gut verstehen können, wie es dem anderen in dieser Situation geht und was da gerade helfen könnte.
Ich hoffe ich habe das verständlich geschrieben! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dominic92
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2016
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: So Mai 15, 2016 4:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

LaEsmeralda hat folgendes geschrieben::
Dominic92 hat folgendes geschrieben::
LaEsmeralda hat folgendes geschrieben::
Mal ganz provokant gefragt:
Was soll der Sinn hinter einem Treffen sein?
Sorry auch auf die Gefahr hin mich extrem unbeliebt zu machen aber ich habe das Gefühl außer sich selbst bemitleiden haben wir hier doch alle gar nichts gemeinsam.Ich persönlich würde an so einem Treffen keinen Nutzen finden.
Aber wem das taugt...


Dem einen hilft es vielleicht, sich selbst mehr zu akzeptieren und Andere wiederum wie du zum Beispiel sagen es hätte keinen Nutzen.

Hast du schonmal an so einem Treffen erfolglos teilgenommen oder beruht deine Einstellung auf keinerlei Erfahrungen diesbezüglich?

Wenns mir nicht hilft, hilft es vielleicht trotzdem einem anderen.

Gruß Dominic


Deswegen frage ich ja Wink


Dann drück ich mich eben anders aus.
Ich glaube mir würde es helfen Very Happy

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Victoria_lebt
User


Anmeldungsdatum: 20.11.2014
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: So Nov 13, 2016 8:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ist das Thema wieder eingeschlafen oder besteht immer noch Interesse?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stoepsel
Poweruser


Anmeldungsdatum: 25.02.2012
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: Do Dez 08, 2016 5:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte auch ernsthaftes Interesse an einem Treffen Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
inez
Poweruser


Anmeldungsdatum: 18.02.2008
Beiträge: 471

BeitragVerfasst am: So Jan 01, 2017 9:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte auch Interesse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pina
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.02.2016
Beiträge: 1
Wohnort: Frankfurt a. M.

BeitragVerfasst am: Mo Jun 19, 2017 4:39 pm    Titel: Treffen Antworten mit Zitat

Falls es noch im Raum steht, ob ein Treffen stattfinden soll, ich würde auch kommen.

Warum? Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen! (Zitat von Guy de Maupassant)

Für mich wäre es eben besonders bereichernd und lebenswert mit Menschen Begegnungen zu haben, die mein Seelenleben eigentlich von vorneherein verstehen müssten. Wie ein altes Sprichwort sagt, "Leid verbindet". Dann müssten sich doch gute Gespräche ergeben und vielleicht hat man einfach einen schönen Nachmittag und ist froh über den Austtausch mit anderen. Man lernt ja auch immer etwas dazu.

Aber der Einwand ist natürlich auch berechtigt. Wie könnte ein Treffen konkret aussehen? Wie muss man sich das vorstellen?
Kommt wohl auf die Gruppengröße an und wie man es gestalten möchte. Sind es nur zwei drei Leute, geht ja ein Treffen in der Gastronomie oder in Kombination von zB einem historischen Garten oder Park, etwas, was nicht zu sehr ablenkt. Wenn es mehrere werden, muss man sich echt Gedanken machen. ???
Sonst stehen am Ende vielleicht alle nur doof in der Gegend rum und es kommen vielleicht kein guten Gespräche zustande.. Da bräuchte man viell. einen kleinen Rahmen. Z.B. eine kleine Stadtführung, eine oder eine Wanderung mit anschl. Essen in einem Biergarten vielleicht? Ich hab jetzt einfach nur mal meine Phantasie etwas schweifen lassen... Vielleicht ist es ja auch blöd oder vielleicht hat jemand noch andere Ideen, vorausgesetzt das Thema ist nicht tot.
_________________
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern dass er NICHT tun muss, was er NICHT will.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> selbsthilfegruppen und kontakte Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber