www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht www.dysmorphophobie.de
... das forum zum thema
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

  Werbung


Woher weiss man in welcher Liga man sich befindet?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> umfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
KameraHass
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Jan 21, 2015 9:23 pm    Titel: Woher weiss man in welcher Liga man sich befindet? Antworten mit Zitat

Guten Abend,

schon öfters habe ich gelesen und gehört, dass jeder Mensch im Laufe seines Lebens lernt in welcher "Liga" er oder sie bezüglich seines Aussehens befindet und sich dann entsprechend einordnen kann. Ich frage mich dabei jedoch immer woher man das wissen soll? Manchmal gibt es ja sehr eindeutige Zeichen (z.B. Beleidigungen oder Komplimente), die aber auch widersprüchlich sein können.

Darüber würde ich mich gerne austauschen.

Lieben Gruß
Nach oben
LaEsmeralda
Poweruser


Anmeldungsdatum: 15.05.2013
Beiträge: 404

BeitragVerfasst am: Do Jan 22, 2015 1:13 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lebe nach dem Motto,man kann sich in jede Liga hochspielen,dh. ich sorge dafür das ich eben ein paar Ligen weiter oben mitmische.

Ansonsten denke ich merkt man das ganz gut anhand der Leute die einen ansprechen bzw. anmachen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Trottelumme
alter Hase


Anmeldungsdatum: 06.07.2010
Beiträge: 5069

BeitragVerfasst am: Do Jan 22, 2015 7:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist das denn für ein Quatsch?
_________________
Life is strange
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KameraHass
Gast





BeitragVerfasst am: Do Jan 22, 2015 10:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo LaEsmeralda,

wie machst du das denn? Würde ich auch gerne können.


Hallo Trottelumme,

wieso quatsch? Ich suche bloß ein Forum für den Austausch. Wenn du mich hier nicht haben willst, kannst du mir gern ein besseres nennen Sad
Nach oben
Trottelumme
alter Hase


Anmeldungsdatum: 06.07.2010
Beiträge: 5069

BeitragVerfasst am: Fr Jan 23, 2015 12:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

es ist doch sinnlos, Leute in irgendwelche Ligen zu unterteilen.
_________________
Life is strange
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LaEsmeralda
Poweruser


Anmeldungsdatum: 15.05.2013
Beiträge: 404

BeitragVerfasst am: Fr Jan 23, 2015 2:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

KameraHass hat folgendes geschrieben::
Hallo LaEsmeralda,

wie machst du das denn? Würde ich auch gerne können.


Hallo Trottelumme,

wieso quatsch? Ich suche bloß ein Forum für den Austausch. Wenn du mich hier nicht haben willst, kannst du mir gern ein besseres nennen Sad


Natürlich ist es sinnlos,aber es läuft nunmal so.

@KameraHass.
Das ist nur mein Weg,jeder muss den für sich selbst finden,ich glaube nicht an Therapien etc.

Operationen,Workout,perfektes Styling ist für mich der einzige Ausweg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Berenice
alter Hase


Anmeldungsdatum: 09.05.2009
Beiträge: 840

BeitragVerfasst am: Fr Jan 23, 2015 3:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde "Ligen" schwachsinnig. Niemand ist besser als der andere. Wenn ihr Leuten glaubt die euch sagen ihr seid "nicht in ihrer Liga" dann macht ihr euch selbst klein. Es gibt Leute die zueinander passen, und welche die nicht passen, das hat nichts mit besser oder schlechter zu tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KameraHass
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Jan 24, 2015 11:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

LaEsmeralda hat folgendes geschrieben::
Natürlich ist es sinnlos,aber es läuft nunmal so.


Da hast du recht. Jeder bewertet Menschen unbewusst danach wie gut oder schlecht sie Aussehen. Wie man es nun nennt, Noten, Ligen, Skalen, Kategorien etc. ist doch nebensächlich. Das wurde ja schon zigfach bewiesen. Toll finde ich das auch nicht, weil es extrem ungerecht ist! Leider kann ich die Menschheit nicht ändern.

In dem Buch "Schönheit" von Ulrich Renz steht, dass die Menschen normalerweise auch wissen in welchen "Bereich" sie dazugehören. Mich würde interessieren Woher (!) man sowas weiß. Bei Personen die an Dysmorphophobie leiden ist die Selbstwahrnehmung ja verzerrt. Deswegen könnte es ja interessant sein wie man sein Aussehen realistisch bewerten kann.

Lieben Gruß
Nach oben
LaEsmeralda
Poweruser


Anmeldungsdatum: 15.05.2013
Beiträge: 404

BeitragVerfasst am: So Jan 25, 2015 1:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

KameraHass hat folgendes geschrieben::
LaEsmeralda hat folgendes geschrieben::
Natürlich ist es sinnlos,aber es läuft nunmal so.


Da hast du recht. Jeder bewertet Menschen unbewusst danach wie gut oder schlecht sie Aussehen. Wie man es nun nennt, Noten, Ligen, Skalen, Kategorien etc. ist doch nebensächlich. Das wurde ja schon zigfach bewiesen. Toll finde ich das auch nicht, weil es extrem ungerecht ist! Leider kann ich die Menschheit nicht ändern.

In dem Buch "Schönheit" von Ulrich Renz steht, dass die Menschen normalerweise auch wissen in welchen "Bereich" sie dazugehören. Mich würde interessieren Woher (!) man sowas weiß. Bei Personen die an Dysmorphophobie leiden ist die Selbstwahrnehmung ja verzerrt. Deswegen könnte es ja interessant sein wie man sein Aussehen realistisch bewerten kann.

Lieben Gruß


Andere fragen und zwar Leute die dich nicht kennen und unvoreingenomen sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
KameraHass
Gast





BeitragVerfasst am: So Jan 25, 2015 7:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wie soll das denn gehen? Shocked Irgendwelche wildfremden Leute wie man vom Aussehen her wäre? Ob da überhaupt jemand die Wahrheit sagen würde...
Nach oben
LaEsmeralda
Poweruser


Anmeldungsdatum: 15.05.2013
Beiträge: 404

BeitragVerfasst am: So Jan 25, 2015 10:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ist nicht so einfach aber jemand anders wird dir kaum die unverblümte Wahrheit sagen können.
Ich würde es selbst nicht machen,weil ich Angst vor den Urteilen hätte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
betelgeuze
Poweruser


Anmeldungsdatum: 11.02.2013
Beiträge: 345
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Mo Jan 26, 2015 12:15 am    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich kämpfe wohl in der Gebietsliga gegen den Abstieg in die Kreisklasse. Es gibt ein paar Menschen die wahrscheinlich hässlicher sind als ich selbst, aber die meisten sind es gewiss nicht. So bleibt mir nur, die Champions League von der Ferne aus zu betrachten und zu träumen, wie toll es da im Konzert der Schönen wäre. Welche Möglichkeiten sich dort ergeben könnten. Naja, jammern hilft nix. Kleine Brötchen backen ist angesagt. Very Happy

Aber mal Spaß beiseite. So ganz erschließt sich mir der Sinn dieses Threads auch nicht. Ich denke mal, jeder Mensch wird sich irgendwann seines eigenen Äußeren bewusst werden und sich auch relativ gut einschätzen können. Eine Ausnahme bilden da wohl nur die Leute mit wahrer Dysmo. Und wie man fremde Personen nun einteilt ist egal. Einer teilt sie in Ligen, der andere sagt eben "Wow, ne glatte 10". Aber jeder macht das, das sollte klar sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KameraHass
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jan 26, 2015 6:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der Sinn des Threads ist herauszufinden, woher man das weiß. Mir fällt das nämlich extrem schwer. Diese Unsicherheit gepaart mit der Angst hässlich zu sein zermürbt total...

Hab aber irgendwie das Gefühl hier nicht verstanden zu werden...
Nach oben
betelgeuze
Poweruser


Anmeldungsdatum: 11.02.2013
Beiträge: 345
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Mo Jan 26, 2015 7:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja natürlich zermürben diese Ängste und Unsicherheiten. Aber ich denke, es gibt da kein allgemeingültiges Rezept, um seine wahre Liga zu ermitteln. Es ist wohl eher eine grobe Einschätzung, die man durch alle betreffenden Erfahrungen erhält. Da spielen viele Dinge mit rein. Bekommt man öfters Komplimente oder wenigstens freundliche Blicke. Vielleicht ein Lächeln? Menschen welcher Liga geben sich mit einem überhaupt ab? Wird man ständig auf irgendwelche Makel hingewiesen oder gar deswegen ausgelacht? Zeigt das andere Geschlecht Interesse? Wenn ja, in welche Liga stuft man die Interessenten selbst ein? Wie findet man sich selbst im Vergleich zu anderen Leuten (ganz normale Leute, keine Topmodels)? Usw...usf...

Da könnte man wahrscheinlich ewig weitermachen. Aber egal. Jedenfalls, spielt man diese Gedankengänge nüchtern durch, kommt man eventuell auf ein passendes Ergebnis. Noch besser ist es, wenn jemand sein eigenes Äußeres richtig beurteilen kann. Was bei Dysmo-Patienten eben nicht der Fall ist. Deswegen muss man da auch immer aufpassen. Ob bei dir diese Erkrankung vorliegt, weiß ich nicht. Falls du es noch nicht getan hast, solltest du einmal über eine Psychotherapie nachdenken. Ein guter Psychologe kann dir bei deinen Fragen sicher weiterhelfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KameraHass
Gast





BeitragVerfasst am: Di Jan 27, 2015 10:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo betelgeuze,

diese Antwort klingt für mich gut durchdacht. Ob ich Dysmo habe wüsste ich auch gerne. Eine Psychotherapie habe ich bereits gemacht, nur dieses Problem blieb bestehen. Inzwischen habe ich einen sehr großen Makel operieren lassen. Leider kann ich mich auch nach der OP schlecht einschätzen. Vorher fand ich mich so hässlich, dass ich mit meinem Aussehen in der Geisterbahn hätte arbeiten können. Nun schwankt es sehr stark.

Die Reaktionen von außen einzuschätzen fällt mir sehr schwer. Alle haben bisher immer zu mir gesagt, dass ich es nie merke, wenn mich ein Mann anschaut oder sogar anflirtet. Irgendwie bin ich blind dafür. Mein Freund sagt, dass mir immer nur das negative auffällt. Durch meine vielen negativen Erfahrungen fällt es mir noch zusätzlich schwerer.
Kann man diese Sachen die du beschrieben hast eigentlich lernen? Also wie man dies erkennt?
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> umfragen Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber