www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht www.dysmorphophobie.de
... das forum zum thema
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

  Werbung


Wodrin ist Eure KDS begründet??
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> umfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
thecat
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.07.2012
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Fr Aug 03, 2012 11:18 am    Titel: Wodrin ist Eure KDS begründet?? Antworten mit Zitat

Gibt es diese Umfrage schon??
Es würde mich sehr interessieren, was Ihr meint, wodrin Eure KDS begründet liegt??

Bei mir ist es wahrscheinlich das Mobbing aus meiner Kindergarten- (ja, selbst da schon! Crying or Very sad ) und Schulzeit. Es ging damals nicht explizit nicht nur um mein Aussehen, die Leute haben immer etwas gefunden: meine Art zu sprechen, mich zu kleiden, zu essen, zu atmen...!!!
Zwar liegt diese Zeit schon lange hinter mir, aber ich habe immer noch den innigen Wunsch, allen zu gefallen und "keine Angriffsfläche zu bieten", sprich: nichts so offensichtliches zu haben, worüber sich die Leute negativ äußern könnten.
Und wenn ich dann wieder Pickel bekomme, kann das keiner hübsch finden!
Pickel sind immer und ohne jede Ausnahme unerwünscht und störend! Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spiegelei
alter Hase


Anmeldungsdatum: 07.11.2010
Beiträge: 1416
Wohnort: Nrw

BeitragVerfasst am: Fr Aug 03, 2012 11:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schätze, das liegt vor allem in der ängstlich-vermeidenden Persönlichkeitsstörung, die ich schon immer hab. Da fühlt man sich minderwertiger und schlechter als andere Menschen, auch aufs Aussehen bezogen.

Als Kind hab ich mich schon hässlicher und unnormaler als andere gefühlt. Ich war immer etwas dicker, hab aus Frust und Langeweile immer viele Süßigkeiten gegessen. Hatte rote Pausbacken, Mondgesicht, dazu immer dieser verschüchterte Blick. Fand mich schon als kleines Kind eklig. Ich durfte auch manche Sachen nicht, z.B. meine Haare mal abschneiden und so tragen wie die anderen Mädchen. Hab auch meist so jungshafte teure Kleidung angezogen gekriegt, die eigentlich gar nicht zu einem kleinen Mädchen passten, z.B. so einen komischen karierten Anzug oder extrem weite Pullis. Auch ein Grund, warum ich mich schon früh anders als andere gefühlt hab. Etwas dicker sein und solche Klamotten sind ja an sich nicht schlimm, aber in Kombi mit meiner extrem verschüchterten Person war mir alles peinlich, was unnormal war.

Dann gabs immer irgendwelche Makel. Als ich nicht mehr so dicklich war, hat meine Nase angefangen diesen Höcker auszubilden. Also ich denke, dass ich immer mit vielen objektiven Makeln zu kämpfen hatte (dick, Höcker auf der Nase, extrem schwaches Bindegewebe), dass ich das aber alles vielleicht nicht so schlimm fände, wenn ich nicht diese Persönlichkeitsstörung hätte, bei der man sich so minderwertig fühlt.

Kann sein, dass diese eine Freundin, die ich mal hatte, und die permanent erwähnt hat, was an meinem Aussehen alles komisch und unnormal ist, auch einen großen Teil dazu beigetragen hat, dass ich bestimmte Komplexe hab und noch mehr aufs Aussehen fixiert bin. Aber ohne diese Persönlichkeitsstörung hätte mir das vielleicht auch nicht so viel ausgemacht oder ich hätte gekontert oder mich wahrscheinlich erst gar nicht mit ihr eingelassen.
_________________
how far you are from home
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thecat
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.07.2012
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Fr Aug 03, 2012 1:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo spieglein,

ja, da hast du absolut Recht! Ohne gewisse Charakterzüge (angeboren / anerzogen??) würde man KDS gar nicht bekommen.
Es gibt viele Menschen (z.B. Promis), die ich wirklich nicht hübsch finde. Die sitzen aber offensichtlich auch nicht zuhause rum, isolieren sich und heulen ständig ins Kissen. Nein, die haben mehr Selbstbewusstsein, eine gefestigte Psyche und mögen sich auch mit Makeln. Weil die eben jeder hat!

Ich habe mir schon ein Selbstliebe-Hörbuch gekauft, aber es kommt irgendwie (noch) nicht bei mir an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Medusa
alter Hase


Anmeldungsdatum: 26.05.2011
Beiträge: 1229
Wohnort: Zombieland

BeitragVerfasst am: Fr Aug 03, 2012 2:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin mir da nicht so sicher, woher das kommt. Ich wurde nie wirklich gemobbt und meine Eltern haben auch nie etwas gegen mein Aussehen gesagt. Es liegt wohl einfach in meiner Persönlichkeit. Ich hab mich schon immer minderwertiger als andere gefühlt und wollte allen gefallen. In der Schulzeit hab ich dann mitbekommen wie ungerecht und hart über das Aussehen anderer geurteilt wurde, was ich als eine Ursache sehe. Diesen Menschen konnte man absolut gar nichts Recht machen und es wurde sich über jeden kleinsten Makel anderer ausgelassen. Ich kannte sowas vorher gar nicht. Meine Eltern haben mir immer Toleranz beigebracht und dass jeder Mensch auf seine Art schön ist. Dann hab ich aber die andere Seite kennengelernt. Das hat mich schon geprägt. Zudem hatte ich noch sehr starke Akne und musste so erfahren wie es sich anfühlt als Monster gesehen zu werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yin-und-Yang
alter Hase


Anmeldungsdatum: 02.01.2011
Beiträge: 2333

BeitragVerfasst am: Fr Aug 03, 2012 3:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub das hat bei mir einen Haufen Ursachen, die alle zusammen gekommen sind und mich dann so dermaßen in die Dysmo reingebracht haben.
Zum einen war das sicherlich die schlimme Akne, die ich schon als sehr junges Mächen bekommen hatte. Da fing ich schon an, mich etwas hässlich und ekelig zu finden. Das Verhalten meiner Mutter hat aber wohl auch dazu beigetragen. Sie ist schon SEHR eitel und will auch selbst immer besser aussehen als andere, das ist ihr sehr wichtig. Ich bin so gesehen in dem Glauben großgezogen worden, gut aussehen zu MÜSSEN. Sie hat dann auch sehr viel an meinem Aussehen kritisiert und mir immer wieder zu verstehen gegeben, dass ich hässlich bin. Ein Kompliment zu meinem Aussehen habe ich nie bekommen, immer nur das Gegenteil; und das habe ich auch geglaubt. Der Spiegel hat mir das ja auch bestätigt. Ich denke, ohne dieses Herumgehacke wäre ich zwar auch nicht zufrieden mit meinem Aussehen, aber ich könnte mir meiner Hässlichkeit besser umgehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raptile
alter Hase


Anmeldungsdatum: 07.10.2005
Beiträge: 5503
Wohnort: Bregenz

BeitragVerfasst am: Fr Aug 03, 2012 4:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Beleidigungen und das Gefühl, aufgrund seines Aussehens schlechter behandelt zu werden als andere Menschen.
_________________
"Success is not something you run after, but something you attract by the person you become"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TallDarkStranger
alter Hase


Anmeldungsdatum: 18.06.2011
Beiträge: 1521

BeitragVerfasst am: Fr Aug 03, 2012 6:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zum einen Beleidigungen damals in der Schule... zu m anderen aber ein ganz grundlegendes Gefühl einfach anders und nicht schön zu sein, das ich schon seit meiner frühen Kindheit kenne.
_________________
I'm just the shadow of a bigger man.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sanctuary
Poweruser


Anmeldungsdatum: 08.04.2012
Beiträge: 373

BeitragVerfasst am: Fr Aug 03, 2012 6:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

bei mir hat es wohl in der Grundschule angefangen, ich wurde da schon als komisch bezeichnet, später in der Pubertät war ich dann auch noch hässlich und das wurde mir auch oft vermittelt
Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
friedensblume
User


Anmeldungsdatum: 27.04.2011
Beiträge: 93

BeitragVerfasst am: So Aug 05, 2012 12:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

TallDarkStranger hat folgendes geschrieben::
Zum einen Beleidigungen damals in der Schule... zu m anderen aber ein ganz grundlegendes Gefühl einfach anders und nicht schön zu sein, das ich schon seit meiner frühen Kindheit kenne.


Kenne ich. Dieses grundlegende Gefühl hat sich bei mir verstärkt, nachdem meine besten Freunde in der zweiten Klasse einen "Jana-ist-hässlich-Club" gegründet haben.
_________________
"Ich sage immer: Bei der ersten großen Krise, beim ersten Seitensprung, fängt eine Beziehung überhaupt erst an. Das ist meine Erfahrung mit der Liebe, mit der Ehe und mit dem Zusammenleben mit einem Partner. Ich glaube, dann kann man später sagen, man hat sich jemanden wirklich erobert."- Mario Adorf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thecat
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.07.2012
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Mo Aug 06, 2012 1:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

friedensblume hat folgendes geschrieben::


Kenne ich. Dieses grundlegende Gefühl hat sich bei mir verstärkt, nachdem meine besten Freunde in der zweiten Klasse einen "Jana-ist-hässlich-Club" gegründet haben.


Tolle "beste" Freunde! Shocked Mad Mad
Kinder können so grausam sein! Und manche Erwachsene leider auch...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FenrisWolf
Poweruser


Anmeldungsdatum: 22.12.2010
Beiträge: 340

BeitragVerfasst am: Mo Aug 06, 2012 2:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gesicht kam unter einem Akkubetriebenen tiefergelegten transylvanischem Rasenmäher mit LED Heckleuchte, welcher Batteriesäure verlor, als dieser über mein Gesicht schredderte. An dieses Licht werde ich mich wohl immer erinnern können... Crying or Very sad

Darum.

Mobbing samt Beleidgungen war auch ein Auslöser. Generell die gesamte Kindheit. Auch wenn das Selbstwertgefühl damals noch intakter war als heute, wobei das damals schon kaum vorhanden war. ^^

Aber hey, ich glaube ich bin wirklich einfach nur abstoßend. Sobald einer ein Hässlichen-Forum gründet, lasst mich da verdammt noch mal rein111!!!11einseinself!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Berenice
alter Hase


Anmeldungsdatum: 09.05.2009
Beiträge: 840

BeitragVerfasst am: Sa Aug 11, 2012 8:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke das geht bei mir auch auf die Schulzeit zurück. Ich hatte den sehr netten Spitznamen "Gollum", vielen Dank dafür.. Wurde häufig gemobbt und hab mich seitdem unattraktiv gefühlt.
Habe einmal den Fehler gemacht, Bilder von mir in ein Forum gepostet und die Leute haben mir gesagt, was alles nicht an meinem Gesicht stimmt (affenartig, vorgezogener Kiefer, Pferdefresse etc..) Ist immer mal wieder vorgekommen dass ich wegen irgendeinem Profilbild (facebook, damals noch schülervz) dumm angemacht wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
naketano
User


Anmeldungsdatum: 22.01.2015
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: So Jul 05, 2015 9:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir liegt die Ursache wohl darin dass ich soziale Ablehnungen, da ich sie nicht verstehen konnte, auf mein Aussehen bezogen habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lila
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.08.2015
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Sa Aug 22, 2015 11:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir war es auch eine krasse Mobbing-Zeit und immer wieder negative und gemeine Rückmeldungen aus der Umwelt, die sich bei mir irgendwie besonders einbrannten. Ich hätte wohl nach der Kita auch weiter hilfreiche und liebevolle Personen gebraucht auch außerhalb des Elternhauses, um mich zu stärken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quasimodo21
Poweruser


Anmeldungsdatum: 25.03.2014
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: Mo Sep 07, 2015 8:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also wie das angefangene hat,dass ich mich unattraktiv fühle, weiß ich gar nicht so genau.
Es war halt irgendwie schon immer so und es hat sich niemals etwas daran geändert. Ich habe mich immer hässlich gesehen.
Es war völlig egal, was ich gemacht habe...ob ich mich krass,dezent oder gar nicht geschminkt habe...seit ich Schönheit definieren kann, habe ich in mir ein Monster gesehen. Bereits im Kindergarten fand ich,dass ich im Gesicht irgendwie anders aussehe als die anderen, obwohl noch keiner irgendetwas zu meinem Aussehen gesagt hat. Auch meine Eltern haben mir eigentlich nie direkt das Gefühl gegeben, hässlich zu sein. Irgendwie war es bei mir halt so. Ich habe in den Spiegel geschaut, die Tränensäcke gesehen und mein Gesicht als ausgesprochen grotesk wahrgenommen, obwohl eigentlich überhaupt nichts passiert ist. Das ist noch ein Grund,weshalb ich mir bei meinem Gesichts-Desaster ziemlich sicher bin, KEINE Dysmorphophobie zu haben.

In der Grundschule ist es dann so langsam losgegangen, dass auch andere etwas zu meinem ungewöhnlich unattraktiven Gesicht gesagt haben. Freunde haben mich gefragt, was denn mit meiner Haut los sei und warum sie unter den Augen so dick sei. Ja, ich bin hässlich und wusste es auch damals schon! Nur habe ich darunter nicht gelitten. Ich konzentrierte mich auf andere Bereiche,da in dem Alter das Aussehen noch nicht so wichtig war. Ich hatte damals sehr viele Freunde....ich würde sagen ich war sogar regelrecht beliebt. Mein Selbstbewusstsein gewann ich aus meinen Schulnoten (war damals sogar Klassenbeste)

Aber als ich dann aufs Gymnasium kam, andere sich alles. Meine Art, zu lernen, reichte nicht mehr für die Noten, die meine Eltern von mir erwarteten. Ich hatte deswegen sehr viel Ärger mit ihnen eine Zeitlang und die Quelle, aus der ich mein Selbstbewusstsein schöpfte, die quasi meine Sicherheit war,war plötzlich nicht mehr da. Und dann war ich noch sehr neidisch auf meine damalige beste Freundin. Denn während ich immer unbeliebter wurde, wurde sie zum beliebtesten Mädchen der Klasse. Tja..und so habe ich den Grundstein fürs Mobbing gelegt. Ich dachte, wenn ich ihnen erlaube,mich so zu nennen, werde ich vielleicht auch wieder beliebter. Ich wollte nur dazugehören, aber das ist niemals eingetreten. Stattdessen wurde ich zur Sitzfigur und in der Klasse wegen meinem Aussehen verspottet. Ich habe versucht, es zu ignorieren und mir nichts einreden zu lassen, aber was mir dann wirklich endgültig den Rest gab, war diese misslungene Kuppelaktion einer Freundin. Sie wollte mich damals mit ihrem Klassenkameraden verkuppeln, weil ich ihn sehr gutaussehend fand. Er ging auf eine ganz andere Schule und hatte mit den Jungs aus meiner Klasse nichts zu tun, also ließ ich mich drauf ein.

Aber das ist fürchterlich schief gegangen. Meine Freundin erzählte mir, dass er zu ihr gesagt hat: "Wer ist das denn?! Die is ja hässlich!" und dass er deswegen nichts mit mir anfangen kann. Ich hab nicht mal ein Wort mit ihm gewechselt. Wie kann er sowas nur sagen?! Er kannte mich doch gar nicht.

Tjaa und um dem ganzen noch eins drauf zu setzen, sagte sie noch, wie hübsch er sie ja findet und auch Monate später erzählte sie mir noch von ihren Versuchen, sie anzumachen und wie sie ihn hat abblitzen lassen.

Seitdem leide ich unter meinem Aussehen bis heute. Meinen Klassenkameraden diesen Spitznamen zu erlauben, war wohl der größte Fehler meines Lebens und er ist immer noch nicht verziehen nach all den Jahren. Denn ich weiß, wenn eine der eben genannten Punkte nicht so eingetreten wäre, wäre ich heute vielleicht anders und ich würde jetzt nicht da sitzen und euch so einen Roman hinknallen. Es kann also gut sein, dass ich schuld bin, dass es mir heute so geht und ich sie mit mir trage solange ich lebe.

Aber hey, wenn ich doch selbst dran schuld bin, dann habe ich mir doch auch alles verdient oder? Ich bin ja sowieso so eine abscheuliche Gesichtsbaracke, also who cares??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> umfragen Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber