www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht www.dysmorphophobie.de
... das forum zum thema
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

  Werbung


Sehr schlanke, zierliche Männer?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> umfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Wie gefallen euch sehr schmale, etwas feminine Männer?
Sehr gut.
10%
 10%  [ 6 ]
Nicht allzusehr.
42%
 42%  [ 25 ]
Ich präferiere es, aber trotzdem muss das Gesamtbild stimmen.
16%
 16%  [ 10 ]
Wie schmal, feminin, maskulin oder muskulös ein Mann ist ist mir egal. Was gut aussieht passt.
30%
 30%  [ 18 ]
Stimmen insgesamt : 59

Autor Nachricht
Matschgesicht
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Jan 14, 2012 2:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was mich interessiert was das weibliche Geschlecht unter sehr schlank und zierlich versteht?

Ein kurzer (~ 1.70m) schmal gebauter Mann kann durchaus durchtrainiert sein wird aber immer schlank und schmal bleiben.
Nach oben
Darren
alter Hase


Anmeldungsdatum: 17.05.2008
Beiträge: 1823
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Sa Jan 14, 2012 6:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Matschgesicht hat folgendes geschrieben::
Was mich interessiert was das weibliche Geschlecht unter sehr schlank und zierlich versteht?

Ein kurzer (~ 1.70m) schmal gebauter Mann kann durchaus durchtrainiert sein wird aber immer schlank und schmal bleiben.


mmmh ich glaube dass ist nur eine sache des trainings. nach jahrelangem training wird auch ein schmaler mann diese typische v-form bekommen und nicht mehr aussehen wie ein hänfling.
_________________
Make it happen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Matschgesicht
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Jan 14, 2012 7:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Darren hat folgendes geschrieben::
Matschgesicht hat folgendes geschrieben::
Was mich interessiert was das weibliche Geschlecht unter sehr schlank und zierlich versteht?

Ein kurzer (~ 1.70m) schmal gebauter Mann kann durchaus durchtrainiert sein wird aber immer schlank und schmal bleiben.


mmmh ich glaube dass ist nur eine sache des trainings. nach jahrelangem training wird auch ein schmaler mann diese typische v-form bekommen und nicht mehr aussehen wie ein hänfling.


V-Form schon , kurz immer noch und schmale schultern auch. Riesen Arme wird er auch nicht haben.

Er sieht dann eben aus wie einer schlanker durchtrainierter Athlet
Nach oben
Darren
alter Hase


Anmeldungsdatum: 17.05.2008
Beiträge: 1823
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: So Jan 15, 2012 5:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Matschgesicht hat folgendes geschrieben::
Darren hat folgendes geschrieben::
Matschgesicht hat folgendes geschrieben::
Was mich interessiert was das weibliche Geschlecht unter sehr schlank und zierlich versteht?

Ein kurzer (~ 1.70m) schmal gebauter Mann kann durchaus durchtrainiert sein wird aber immer schlank und schmal bleiben.


mmmh ich glaube dass ist nur eine sache des trainings. nach jahrelangem training wird auch ein schmaler mann diese typische v-form bekommen und nicht mehr aussehen wie ein hänfling.


V-Form schon , kurz immer noch und schmale schultern auch. Riesen Arme wird er auch nicht haben.

Er sieht dann eben aus wie einer schlanker durchtrainierter Athlet


ja das ist doch auch was. ich erinnere mich da an einen ex-triathleten aus meiner reha, der durch jahrelanges ausdauertraining und veranlagung sehr, sehr dünn und drahtig war. wäre mir schon zu wenig gewesen, die arme sahen aus wie die eines kindes^^. trotzdem hatte der beziehungen und n super humor. der humor hat das mehr als wett gemacht, der war auch etwas selbstironisch drauf. aber auch ohne so eine charmebolzen zu sein hat man bestimmt seine chancen. man besetzt dann eben so eine art nische in der frauenwelt^^.
_________________
Make it happen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Raptile
alter Hase


Anmeldungsdatum: 07.10.2005
Beiträge: 5503
Wohnort: Bregenz

BeitragVerfasst am: So Jan 15, 2012 5:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr wisst auch garnicht, wieviel Charme tatsächlich ausmachen kann... Nur blöde, dass ich erst in 1 1/2 Jahren wieder zum Bund darf
_________________
"Success is not something you run after, but something you attract by the person you become"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pummelfee
Gast





BeitragVerfasst am: So Jan 15, 2012 6:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Raptile hat folgendes geschrieben::
Ihr wisst auch garnicht, wieviel Charme tatsächlich ausmachen kann... Nur blöde, dass ich erst in 1 1/2 Jahren wieder zum Bund darf


Was hat das eine mitm anderen zu tun?
Nach oben
blinded
Poweruser


Anmeldungsdatum: 21.03.2012
Beiträge: 155

BeitragVerfasst am: Mi März 21, 2012 12:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Basti hat folgendes geschrieben::
Das Ergebniss spricht nicht gerade für so Typen wie mich...


Same here. Wobei meine Schultern nicht schmal sind.
Aber ich kanns den Abstimmenden nicht verübeln.
_________________
in these bodies we will live
in these bodies we will die.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
trafalgar
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.01.2012
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Mi März 21, 2012 11:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke, Erich Kästner hat es richtig formuliert: Trinke niemals den Kakao, durch den du gezogen worden bist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sarah84
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Nov 29, 2013 10:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da mir langweilig ist kram ich mal paar ältere Threads raus.

Ich persönlich mag sehr männliche Männer d.h. groß (zwischen 1,78 und 1,90) und breite Schultern, muskulös aber nicht zu extrem. Ich stehe auch auf kräftige Hände und Brusthaare. Ich will mich einfach als Frau fühlen. Obwohl ich sehr zierlich und dünn bin will ich neben einem Mann klein und schmächtig wirken. Und auch in sexueller Hinsicht bin ich sehr weiblich, ich will mich dem starken Mann hingeben.
Mein Freund geht jetzt trainieren und ich freu mich darüber. Er ist zwar nicht groß (1,77) aber von Natur aus breit gebaut, schöne breite Schultern.

Trotzdem gefallen mir auch Männer die ganz anders sind als mein Ideal. Keine Ahnung warum das so ist. Verliebt hab ich mich schon immer in Männer die nicht muskulös sind.

Und ein Bekannter von mir ist sehr zierlich und nicht gerade groß aber er bekommt fast jede Frau weil er einfach eine sehr sexy Ausstrahlung und Charisma hat.
Nach oben
anyday
Poweruser


Anmeldungsdatum: 01.10.2013
Beiträge: 136
Wohnort: Bett

BeitragVerfasst am: Sa Nov 30, 2013 1:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Manchmal gefällt es mir sehr, wenn Männer feminine Gesichtszüge haben und sehr schlank und schmal sind und nicht so trainiert. Aber dann "muss" er auch schon sehr schlank sein, dann finde ich das aber oftmals umso schöner.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
?lechuza?
alter Hase


Anmeldungsdatum: 31.10.2009
Beiträge: 1016
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: So Dez 01, 2013 10:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

interessant, dass du das erwähnst. ist bei mir nämlich genau auch der fall. ich stehe zwar auch sehr Smile auf männer mit breitem kreuz und leicht!!! muskulös, aber neulich unterhielt ich mich mit ner freundin über männer, die ich anziehend finde und irgendwann meinte die: "sag mal, stehst du irgendwie auf den schuljungentyp?" und ich nur so: "NEIN, ich meine, OH!!Very Happy" haha
offensichtlich, denn alle der genannten männer entsprachen diesem typus und ich merke das auch im alltag. mein vater ist zum beispiel 1,80m und supermuskulös. der hat also meine größe und ist locker mal doppelt so breit wie ich. als der neulich auf mich zukam dacht ich mir nur, boah ist der SCHWER. ich dachte nicht. wow, ist das ne gute figur. lol

allerdings finde ich diesen zierlichen typ nur dann sehr anziehend, wenn er nen stückl größer ist als ich. also schon die über 1,80er.
_________________
Zerrspiegel oder traurige Realität???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ktp
alter Hase


Anmeldungsdatum: 05.09.2012
Beiträge: 1466

BeitragVerfasst am: Mo Dez 02, 2013 7:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sarah84 hat folgendes geschrieben::
Und auch in sexueller Hinsicht bin ich sehr weiblich, ich will mich dem starken Mann hingeben.


Ich finde es unpassend, dass du deine persönlichen Vorlieben mit allgemeiner Weiblichkeit gleichsetzt, bzw. dadurch versuchst zu definieren wie "Weiblichkeit" im sexuellen Bereich auszusehen hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sarah84
Gast





BeitragVerfasst am: Di Dez 03, 2013 7:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ktp hat folgendes geschrieben::
Sarah84 hat folgendes geschrieben::
Und auch in sexueller Hinsicht bin ich sehr weiblich, ich will mich dem starken Mann hingeben.


Ich finde es unpassend, dass du deine persönlichen Vorlieben mit allgemeiner Weiblichkeit gleichsetzt, bzw. dadurch versuchst zu definieren wie "Weiblichkeit" im sexuellen Bereich auszusehen hat.


Ich setze meine persönlichen Vorlieben mit meiner Vorstellung von Weiblichkeit gleich. Jeder kann seine Weiblichkeit ausleben wie er will. Ich fühle mich eben weiblich wenn ich passiv bin und mich verführen lasse. Es gibt auch Frauen die sich sexy und weiblich fühlen wenn sie der dominante Part sind. Jeder wie er will.
Nach oben
fly-by-night
User


Anmeldungsdatum: 14.10.2015
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: Fr Nov 20, 2015 3:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mir gefallen schmale Schultern, ein leichter Sixpack-Ansatz, eher kleinere Männer (1,70-1,75m). Ich denke, das kann man als "zierlich, schmal" bezeichnen.
Mit dieser Vorliebe stehe ich aber recht alleine da.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TRoLLkiRscHe
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.03.2015
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Di Nov 24, 2015 9:22 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde an dieser Vorliebe nichts schlimmes, denn auch ich bevorzuge diese Art von Männern. Habe sogar ein solches Exemplar bei mir Zuhause. Very Happy
Er ist zwar nicht feminin, obwohl ich seine Hände schon ziemlich untypisch hübsch für einen Mann finde. Keine "Bauarbeiterpranken", sondern zierlich, glatte Haut und schlanke Finger. Ansonsten ist er sehr schlank, hat kaum Muskeln, einfach perfekt in meinen Augen.
Ich denke solche Männer sind mal eine schöne Alternative zu dem, was man sonst so auf der Straße sieht.
Diese stämmigen, bärtigen Hipster mag ich garnicht. Finde es schade, dass der Trend heute leider in die Richtung geht. Sad
Wenn ich mir im Internet was anschaue, seien es Bilder, Pornos etc. sollte dort schon ein schlanker, femininer Mann zu sehen sein. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> umfragen Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber