www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht www.dysmorphophobie.de
... das forum zum thema
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

  Werbung


beichte: ich steh nur auf schöne männer
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> lovetalk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Trottelumme
alter Hase


Anmeldungsdatum: 06.07.2010
Beiträge: 5082

BeitragVerfasst am: Fr Jan 03, 2014 10:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Blödsinn. In der "Studie" steht auch, dass Frauen viel eher Männern antworten, die sie als unattraktiv eingeschätzt haben, während sich alle Männer nur auf die schönsten der Schönen konzentrieren.
_________________
Life is strange
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chang
Poweruser


Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 157
Wohnort: im Norden

BeitragVerfasst am: Sa Jan 04, 2014 12:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

out_of_space hat folgendes geschrieben::

Das ist mit Sicherheit auch ein Grund warum sich dreimal mehr Männer als Frauen das Leben nehmen.


!!!!!

Denk ich auch mir immer, wenn die Statistik mal wieder hervorgekramt wird. Scheint aber keinen sonderlich zu interessieren. Tja, hat man halt Pech gehabt.
Dann halt im nächsten Leben... oh, wait! Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chang
Poweruser


Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 157
Wohnort: im Norden

BeitragVerfasst am: Sa Jan 04, 2014 12:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

out_of_space hat folgendes geschrieben::
Wahnsinn was du da an Sachen rauslesen kannst und welche unglaublich logischen Schlüsse du daraus ziehst, weil eine Person die eh schon Probleme mit ihrem Aussehen und deshalb Komplexe hat sowas vom Stapel lässt Rolling Eyes


Genau weil das von einer Person die sich selbst nicht schön findet kommt, beweist doch um so mehr das ich recht habe.

Denn wenn selbst Frauen die sich selbst nicht Attraktiv finden solche Ansprüche an das Äussere eines Mannes haben wie Astronomisch hoch sind dieses dann bei ``Normalen`` Frauen.

Oder die bessere Frage wäre wie hoch ist die Chance als nicht dem Schönheitsideal entsprechender Mann ein Frau zu finden für die das kein Problem darstellt.

Ich verurteile die Frauen für diese Oberflächlichkeit nicht ,ich bringe nur auf den Punkt das der grossteil der Männer die nicht so schön sind bei der Partnersuche darunter zu leiden haben. Sie bekommen tagtäglich einen Schmerz zu spüren den ``kaum`` eine Frau Kennt. Dieser äussert sich besonders stark im Gefühl nicht liebenswert, begehrenswert zu sein, dieser entsteht durch nicht vorhanden Positivem Feedback von andern Geschlecht. Zusätzlich muss Mann sich jede noch so kleine Aufmerksamkeit von Frauen hart erarbeiten, und diese wird in den allermeisten Fällen durch Brutale, verletzende Körbe auch wieder genommen. Die zusätzlich als Netter neben Effekt werden auch noch die letzten kleinen Überbleibsel des allgemein schon stark Angeschlagenen -Selbstbewusstseins zerstören und es drückt dich jeden Tag ein Stückchen tiefer. Bis MANN irgendwann keine Kraft mehr hat.

Das hier beschrieben ist nur ein kleiner Teil der Täglichen Strapazen die ein MANN der nicht dem Schönheitsideal Entspricht zu ertragen hat. Und einer der Zahlreichen Gründe warum die Lebensqualität stark eingeschränkt ist.

Aber das hier zu schreiben hat macht sowieso wenig Sinn denn die meisten Frauen sind eh nicht in der Lage sich in die Rolle eines Unbeliebten, unbegehrten Mannes zu versetzen.

Zum Schluss noch eine Link zu einem Meiner Meinung nach Informativen Artikel. Ist vielleicht ein wenig Übertrieben dargestellt aber die Kern aussage stimmt.

http://www.cicero.de/salon/schluss-mit-dem-quotengejammere/52610[/quote]

Tja, was soll man da noch sagen? Es ist so verdammt wahr.
Ich versteh dich leider total. Scheiß ungerechtes Leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chang
Poweruser


Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 157
Wohnort: im Norden

BeitragVerfasst am: Sa Jan 04, 2014 12:38 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso failt die Zitatfunktion so? Sad

Das war gemeint:

out_of_space hat folgendes geschrieben::

Genau weil das von einer Person die sich selbst nicht schön findet kommt, beweist doch um so mehr das ich recht habe.

Denn wenn selbst Frauen die sich selbst nicht Attraktiv finden solche Ansprüche an das Äussere eines Mannes haben wie Astronomisch hoch sind dieses dann bei ``Normalen`` Frauen.

Oder die bessere Frage wäre wie hoch ist die Chance als nicht dem Schönheitsideal entsprechender Mann ein Frau zu finden für die das kein Problem darstellt.

Ich verurteile die Frauen für diese Oberflächlichkeit nicht ,ich bringe nur auf den Punkt das der grossteil der Männer die nicht so schön sind bei der Partnersuche darunter zu leiden haben. Sie bekommen tagtäglich einen Schmerz zu spüren den ``kaum`` eine Frau Kennt. Dieser äussert sich besonders stark im Gefühl nicht liebenswert, begehrenswert zu sein, dieser entsteht durch nicht vorhanden Positivem Feedback von andern Geschlecht. Zusätzlich muss Mann sich jede noch so kleine Aufmerksamkeit von Frauen hart erarbeiten, und diese wird in den allermeisten Fällen durch Brutale, verletzende Körbe auch wieder genommen. Die zusätzlich als Netter neben Effekt werden auch noch die letzten kleinen Überbleibsel des allgemein schon stark Angeschlagenen -Selbstbewusstseins zerstören und es drückt dich jeden Tag ein Stückchen tiefer. Bis MANN irgendwann keine Kraft mehr hat.

Das hier beschrieben ist nur ein kleiner Teil der Täglichen Strapazen die ein MANN der nicht dem Schönheitsideal Entspricht zu ertragen hat. Und einer der Zahlreichen Gründe warum die Lebensqualität stark eingeschränkt ist.

Aber das hier zu schreiben hat macht sowieso wenig Sinn denn die meisten Frauen sind eh nicht in der Lage sich in die Rolle eines Unbeliebten, unbegehrten Mannes zu versetzen.

Zum Schluss noch eine Link zu einem Meiner Meinung nach Informativen Artikel. Ist vielleicht ein wenig Übertrieben dargestellt aber die Kern aussage stimmt.

http://www.cicero.de/salon/schluss-mit-dem-quotengejammere/52610
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
out_of_space
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.12.2013
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Sa Jan 04, 2014 5:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

Man könnte es ganz vereinfacht auch so erklären das die Partner suche für Männer ähnlich wie der Kapitalismus funktioniert. Einige wenige Nutzniesser des Systems (sehr Attraktiv Männer) Profitieren stark davon.

Während die bereite Masse für Frauen sehr viel aufwand betreiben muss. Und sich dafür noch von einem gross Teil der Frauenwelt schlecht behandeln lassen müssen.

Auf der anderen Seite könnten Frauen fast jeden Mann haben wollen aber nur die sie nicht haben können (einen der oberen 20%).

Hier noch ein beweise das Für Frauen fast nicht schlimmeres gibt als Sex mit eine ``objektiv`` Hässlichem Mann zu haben.

http://www.welt.de/gesundheit/article122480933/Frauen-bereuen-Sex-mit-unattraktiven-Partnern.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Disperato
alter Hase


Anmeldungsdatum: 25.06.2007
Beiträge: 6738

BeitragVerfasst am: Sa Jan 04, 2014 6:08 am    Titel: Antworten mit Zitat

out_of_space hat folgendes geschrieben::
Man könnte es ganz vereinfacht auch so erklären das die Partner suche für Männer ähnlich wie der Kapitalismus funktioniert. Einige wenige Nutzniesser des Systems (sehr Attraktiv Männer) Profitieren stark davon.

Während die bereite Masse für Frauen sehr viel aufwand betreiben muss. Und sich dafür noch von einem gross Teil der Frauenwelt schlecht behandeln lassen müssen.

Auf der anderen Seite könnten Frauen fast jeden Mann haben wollen aber nur die sie nicht haben können (einen der oberen 20%).

Hier noch ein beweise das Für Frauen fast nicht schlimmeres gibt als Sex mit eine ``objektiv`` Hässlichem Mann zu haben.

http://www.welt.de/gesundheit/article122480933/Frauen-bereuen-Sex-mit-unattraktiven-Partnern.html



Ja das wissen wir
Weil es etwa 200 User in diesem Forum gab, die uns hiervon informiert haben.

Ich versuche auf sowas mittlerweile erwachsen(er) zu reagieren, früher hätte ich nur gefragt, wie man sich selbst noch ernst nehmen kann, wenn man so eine bedauernswerte Sicht auf die Welt und auf Frauen hat, und wer da noch ernsthaft erwartet, irgendwie klar zu kommen im Leben, das ist nämlich nicht möglich, wenn man so denkt und sich auch zu den "ausgesonderten" zählt. Es ist nicht möglich zufrieden oder normal leben zu können, wenn man so denkt.

Mit erwachsen(er) meine ich, irgendwo kann ich das verstehen. Es ist ja wirklich so, als würde sich keine Frau für einen interessieren. Dysmorphophobie und soziale Phobie sind schlimme Krankheiten die die Wahrnehmung beeinträchtigen und die Gedanken zu einer extremen Last werden lassen. Man sollte also niemanden verurteilen, der sowas denkt und sagt, und auch nicht mit ihm diskutieren oder so. Es bringt zumindest nichts, ich hab mir da auch schon die Zähne ausgebissen.


aber um auf den "Beweis" hier einzugehen (schade ich hab auch mal einen langen Text darüber geschrieben, wie viele Leute immer mit ihren Zeitungsartikeln und Forschungen daherkommen, die einem das Beweisen sollen)

Zitat:

Hier noch ein beweise das Für Frauen fast nicht schlimmeres gibt als Sex mit eine ``objektiv`` Hässlichem Mann zu haben.


Zitat:
Für Frauen scheint zudem schlimmer zu sein, mit einem "körperlich unattraktiven Partner" Sex gehabt zu haben: 17 Prozent bereuen das,


ich glaube, das war so der goldene Satz, an dem du dich aufhängst. 17 %. Das sind aber nicht sehr viel, so siebzehn prozent. Es ist eine Zahl, aber keine sehr große, auch wenn da steht "GANZE 17 %", es ist mir ziemlich egal wie die das rüberbringen, 17% ist keine große Zahl.

Und selbst wenn sie Sex mit einem hässlicheren Typen bereuen: Sie hatten ihn ja. Sie mussten ja Sex mit ihm haben, um es bereuen zu können. Demnach sagt der Artikel exakt das Gegenteil von dem, was du hier behauptest
Aber es ist egal. Du würdest einen Vogel am Himmel fliegen und auf die Kirchturmglocke kacken sehen und nur sagen "Siehst du..siehst du...Frauen würden nie so einen hässlichen Typen wie mich ranlassen, siehst du!" Weil einfach ALLES genau das sagt und zeigt, das nennt man "selektive Wahrnehmung" und bumst sehr vielen ungebumsten Männern täglich ihre Würde aus dem Leib wenn sie über Frauen und ihre angeblichen Aburteilungen nachdenken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Droofeule
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.09.2013
Beiträge: 16
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Jan 04, 2014 7:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Chang hat folgendes geschrieben::
out_of_space hat folgendes geschrieben::

Das ist mit Sicherheit auch ein Grund warum sich dreimal mehr Männer als Frauen das Leben nehmen.


!!!!!

Denk ich auch mir immer, wenn die Statistik mal wieder hervorgekramt wird. Scheint aber keinen sonderlich zu interessieren. Tja, hat man halt Pech gehabt.
Dann halt im nächsten Leben... oh, wait! Sad


Männer bringen sich deshalb so häufig um, - zumindest ist das meine oberflächliche These - weil wir immer noch in einer patriarchalen Gesellschaft leben, die vom Mann etwas fordert. Sei es viel Sex, sei es ein guter Verdienst, sei es Heterosexualität, sei es ein bestimmtes Männlichkeitsbild, sei es ein sozialer Status, sei es eine Herrscherrolle. Klar, mit einigen Selbstmorden werden explizit auch Frauen irgendetwas zu tun haben - aber Frauen stehen in der Gesellschaft nun mal nicht isoliert, sondern sind Teil einer Masse, zu der auch Männer gehören, die in meinen Augen die patriarchalen Strukturen immer noch stark formen und unterstützen (meistens unbewusst). Die verschiedenen sozialen Anforderungen bilden Komponenten in einem System, in dem der Status des Mannes nach bestimmten Errungenschaften sowie Eigenschaften ermittelt wird. Stimmt dieser erwünschte Status nicht mit der Wirklichkeit überein, kann es zu inneren und äußeren Konflikten kommen, die ein Selbstmord nach sich ziehen.

Hinzu kommt, dass Suizide häufig auf psychischen Problemen basieren, die von Männern weiterhin oftmals verschwiegen, verheimlicht oder verdrängt werden, weil diese allgemein als Anzeichen von Schwäche gebrandmarkt sind. Der Männlichkeitskult ist Teil des Patriarchats.

out_of_space hat folgendes geschrieben::
Man könnte es ganz vereinfacht auch so erklären das die Partner suche für Männer ähnlich wie der Kapitalismus funktioniert. Einige wenige Nutzniesser des Systems (sehr Attraktiv Männer) Profitieren stark davon.


Absolut. Und bei den Frauen herrscht natürlich der Sozialismus. Mir scheint, du schreibst dir die Welt wie sie dir gefällt.

out_of_space hat folgendes geschrieben::


Hier noch ein beweise das Für Frauen fast nicht schlimmeres gibt als Sex mit eine ``objektiv`` Hässlichem Mann zu haben.

http://www.welt.de/gesundheit/article122480933/Frauen-bereuen-Sex-mit-unattraktiven-Partnern.html


Das Verhältnis von Mann und Frau liegt nach dieser Studie in dem von dir angesprochenen untersuchten Feld bei 10% zu 17%. Wenn man Studien bedenkt, die nachweisen, dass Frauen durchschnittlich weniger Lust auf Sex haben, und es ihnen somit eher um die Qualität (Qualität kann auch sein: die Übereinstimmung zwischen Wunschbild und Realität), als um die Quantität geht, empfinde ich die Kluft zwischen Männern und Frauen in diesem Bereich für geringer, als sie ohnehin schon ist. Als Beweis taugt sie zu deinen Ausführungen aber ohnehin nicht. Rolling Eyes

out_of_space hat folgendes geschrieben::
Deshalb haben auch einige wenige Männer so viele Frauen während der grossteil kaum eine Abbekommt.


So etwas muss man erst einmal sacken lassen. Also: Tut mir ja leid für dich, wenn du scheinbar nicht anziehend auf Frauen wirkst oder andere Probleme mit ihnen hast. Ich gefalle Frauen übrigens auch kein Stück - ich kann ich mir noch nicht einmal vorstellen, dass mich irgendeine haben oder gar wirklich freiwillig mit mir ein Gespräch anfangen würde, aber um dir mitzuteilen, dass das einfach purer Quatsch ist, was du da geschrieben hast, dazu muss man einfach nur die Augen aufmachen. Dein Satz beleuchtet nichts Wahres, sondern nur das, was sich jenseits der Logik befindet. Und das ist dein eigenes stark beschränktes, ziemlich verarmtes Weltbild.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
out_of_space
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.12.2013
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Sa Jan 04, 2014 7:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@Droofeule und Disperato

Und eure nur auf deinen höchst Subjektiven gemachten Erfahrungen stimmen natürlich stimmen natürlich ohne zweifel das ihr es nicht nötig habt auch nur einen ``objektiven`` Beweis zu liefern. Zum Glück leben wir in einem Rechtssaat und nicht in einem ``was mir nicht ins Weltbild passt kann ja sowieso nicht stimmen`` Land.

Nur weil ihr wie die meisten nicht besonderen attraktiven Menschen es nicht wahrhaben wollt. Denn diese Poltisch Korrekten Lügen wurden nur in die Welt Gesetz um um den hässliche noch das letzte bisschen Selbstachtung und Selbstbewusstsein zu lassen.

Denn ist schon lange erwiesen das der grössteil der Menschen Oberflächlich sind und auch so handelen.

Die Lügen das Aussehen beim Mann keine Rolle spielt wurde nur erfunden um diese Typen noch Irgendwie in die Gesellschaftlich einzugliedern. Solche Typen sollen das Gefühl bekommen das jede trotzdem gute Chancen hätten. Damit sie sich dem System Anpassen und trotzdem ihren Gesellschaftlichen Pflichten Nachgehen und nicht Kriminell werden.

Denn jeder möchten unter den Selben Voraussetzungen lieber einen Objektiv schönen Partner.

Ich wünschte mir so sehr ihr beide hättet recht und die Welt wäre wirklich
nicht so Oberflächlich. Doch leider wurde ich schon zu oft im Leben eines besseren belehrt.

Mann sagt ja nicht umsonst das Depressive Menschen die Welt Objektiv betrachtet realer wahrnehmen als ein ``Gesunder`` Mensch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Droofeule
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.09.2013
Beiträge: 16
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Jan 04, 2014 8:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

out_of_space hat folgendes geschrieben::

Ich wünschte mir so sehr ihr beide hättet recht und die Welt wäre wirklich
nicht so Oberflächlich.


Hier hat ja niemand behauptet, dass die Menschen nicht oberflächlich seien. Uns ging es nur darum, dich darauf hinzuweisen, dass es mit der Selektion und der Frage, warum so viele Männer keine Partnerin finden, nicht so einfach ist, wie du es hier dargestellt hast.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
christina02
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.01.2014
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Mo Jan 20, 2014 1:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, dem ist nichts mehr hinzuzufügen Smile
_________________
Aw cmon, Ted!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> lovetalk Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber