www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht www.dysmorphophobie.de
... das forum zum thema
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

  Werbung


Beeinflusst eure Umgebung euer Selbstvertrauen?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> umfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TallDarkStranger
alter Hase


Anmeldungsdatum: 18.06.2011
Beiträge: 1521

BeitragVerfasst am: Mi Aug 17, 2011 10:49 am    Titel: Beeinflusst eure Umgebung euer Selbstvertrauen? Antworten mit Zitat

Als ich noch studiert habe (Germanistik und Philosophie Rolling Eyes ), war es im Prinzip nicht so schlimm mit der Dysmo. 75% der Studenten waren weiblich, und von den Jungs war ich einer der wenigen, die nicht wie Roger Willemsen oder ein versprengtes Mitglied der Kommune 1 aussah. Und da die meisten Mädels optisch auch nicht in der Champions League spielten, habe ich mich da ganz wohl gefühlt, weil ich dachte, in dieser Umgebung gehöre ich noch zum oberen Drittel.

Nein, seit ich auf der Design Schule bin, ist das komplett anders... viel Grafik Deigner haben ja per se schon ein großes Ego, das dann auch nach außen getragen wird.
Jetzt befinde ich mich inmitten Top gestylter jungs mit coolen Frisuren und hippen Tattoos, die 4mal pro Woche ins Fitness Studio gehen, und Mädchen die aussehen als wären sie gerade zum Casting von GNTM unterwegs, mit Gucci Handtasche und Versace Sonnenbrille... sogar einieg Lehrer laufen wie die totalen Hipster rum Rolling Eyes
Tja, und nun fühle ich mich wieder wie am unterem ende der Skala, das Gefühl einfach nicht mithalten zu können verstärkt mein Gefühl des hässlich-seins natürlich drastisch.
Das setzt sich auch noch fort... bald mache ich ein 5 monatiges Praktikum, auch nur hippe Leute in dem Büro und mein Chef sieht aus wie Bradley Cooper. Das setzt mich einfach mächtig unte Druck und umso mehr denke ich wieder über das eigene Aussehen nach...

Könnt ihr das in etwa nachvollziehen oder habt ihr mal ähnliche Erfahrungen gemacht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mahasthamaprapta
alter Hase


Anmeldungsdatum: 09.02.2007
Beiträge: 6006

BeitragVerfasst am: Mi Aug 17, 2011 11:40 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hätte dir gern geantwortet, wenn du den Thread im Mitgliederbereich erstellt hättest, das was ich über mich schreiben würde wäre nämlich zu privat.

Und zu Dir..."Design" ist ja jetzt recht breitgefächert, darf ich fragen welchem Bereich genau? Ich hab ne Schwester die Kommunikationsdesign studiert hat. Ihre Freunde/Bekannten von dort waren halt schon recht schräge Vögel ...aber solche wie du sie beschrieben hast waren das jetzt nicht, also keine Tussis oder Styler/Poser sondern eher so in Richtung "alternativ"/Gothic usw.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kleine_Maus80
alter Hase


Anmeldungsdatum: 28.12.2008
Beiträge: 1312

BeitragVerfasst am: Mi Aug 17, 2011 12:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kann das total gut nachvollziehen, was du schreibst. Bin selbst fast das ganze Leben im unteren Drittel der Attraktivität angesiedelt...es fing bei gestylten, hippen Schönheiten in der Schule an. An der Uni waren dann ebenfalls überwiegend attraktive Menschen zu finden und nun arbeite ich im Büro mit lauter Models Rolling Eyes Etwa 90% der Damen sind definitiv extrem hübsch. Das Einstellungskriterium meines Chefs scheint vor allem "gutaussehend" und "jung" zu sein. Ich als Ü30-Jährige, bereits alternde und von natur aus weniger attraktive Frau passe da optisch jedenfalls nicht rein und fühle mich deshalb oft unwohl. Allerdings sind die meisten dort sehr nett und kollegial, so dass ihr Aussehen mit der Zeit zweitrangig wird.
_________________
Wenn etwas Äußerliches dir Kummer macht, liegt das nicht an der Sache selbst, sondern allein an deiner Einschätzung - und diese kannst du jederzeit widerrufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sphinx
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Aug 17, 2011 12:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kleine_Maus80 hat folgendes geschrieben::
Das Einstellungskriterium meines Chefs scheint vor allem "gutaussehend" und "jung" zu sein. Ich als Ü30-Jährige, bereits alternde und von natur aus weniger attraktive Frau passe da optisch jedenfalls nicht rein und fühle mich deshalb oft unwohl.


Aber dich hat er doch auch eingestellt, also müsstest du seine Einstellungskriterien ja erfüllen Wink
Nach oben
TallDarkStranger
alter Hase


Anmeldungsdatum: 18.06.2011
Beiträge: 1521

BeitragVerfasst am: Mi Aug 17, 2011 12:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mahasthamaprapta hat folgendes geschrieben::
Hätte dir gern geantwortet, wenn du den Thread im Mitgliederbereich erstellt hättest, das was ich über mich schreiben würde wäre nämlich zu privat.

Und zu Dir..."Design" ist ja jetzt recht breitgefächert, darf ich fragen welchem Bereich genau?

okay, sorry... vielleicht kann mans ja noch verschieben?

Grafik Design, wie ich weiter unten geschrieben habe... und das ist halt ein Studio für reiche Kiddies und 20somethings bei denen die Ausbildung/Weiterbildung meistens von den Eltern finanziert wird (Monatsgebühren fast im 4stelligen Bereich, soweit ich weiß) - bei mir sieht der Fall etwas anders aus, ich habe sozusagen einen anderen Sponsor. Aber das ist im Prinzip unerheblich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Berenice
alter Hase


Anmeldungsdatum: 09.05.2009
Beiträge: 840

BeitragVerfasst am: Mi Aug 17, 2011 12:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mir geht eigentlich nur dann schlecht, wenn die Leute arrogant rüberkommen, egal wie sie aussehen. Aber sicher fühle ich mich etwas eingeschüchtert, wenn jemand besonders "hippes" mit mir redet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kleine_Maus80
alter Hase


Anmeldungsdatum: 28.12.2008
Beiträge: 1312

BeitragVerfasst am: Mi Aug 17, 2011 12:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sphinx hat folgendes geschrieben::
Kleine_Maus80 hat folgendes geschrieben::
Das Einstellungskriterium meines Chefs scheint vor allem "gutaussehend" und "jung" zu sein. Ich als Ü30-Jährige, bereits alternde und von natur aus weniger attraktive Frau passe da optisch jedenfalls nicht rein und fühle mich deshalb oft unwohl.


Aber dich hat er doch auch eingestellt, also müsstest du seine Einstellungskriterien ja erfüllen Wink


Naja, es gibt ja noch ca. 10% an Mitarbeiterinnen, die nicht so attraktiv sind. Darunter zähle ich mich auch. Außerdem habe ich erst im zweiten Anlauf die Stelle bekommen und musste mich zunächst "beweisen".
_________________
Wenn etwas Äußerliches dir Kummer macht, liegt das nicht an der Sache selbst, sondern allein an deiner Einschätzung - und diese kannst du jederzeit widerrufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sphinx
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Aug 17, 2011 1:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kleine_Maus80 hat folgendes geschrieben::
Sphinx hat folgendes geschrieben::
Kleine_Maus80 hat folgendes geschrieben::
Das Einstellungskriterium meines Chefs scheint vor allem "gutaussehend" und "jung" zu sein. Ich als Ü30-Jährige, bereits alternde und von natur aus weniger attraktive Frau passe da optisch jedenfalls nicht rein und fühle mich deshalb oft unwohl.


Aber dich hat er doch auch eingestellt, also müsstest du seine Einstellungskriterien ja erfüllen Wink


Naja, es gibt ja noch ca. 10% an Mitarbeiterinnen, die nicht so attraktiv sind. Darunter zähle ich mich auch. Außerdem habe ich erst im zweiten Anlauf die Stelle bekommen und musste mich zunächst "beweisen".


Ok, alles klar, ich nehms zurück Rolling Eyes
Nach oben
Kleine_Maus80
alter Hase


Anmeldungsdatum: 28.12.2008
Beiträge: 1312

BeitragVerfasst am: Mi Aug 17, 2011 1:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

^^War ja lieb von dir gemeint, und vielleicht gehöre ich aus Sicht meines Chefs zu den 90% attraktiven Frauen. Nur sehe ich es selbst nicht so. Wenn man es objektiv betrachten würde, so gehöre ich bestimmt zum "gutem Mittelfeld". Nach wie vor fehlt mir aber diese Objektivität.
_________________
Wenn etwas Äußerliches dir Kummer macht, liegt das nicht an der Sache selbst, sondern allein an deiner Einschätzung - und diese kannst du jederzeit widerrufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Medusa
alter Hase


Anmeldungsdatum: 26.05.2011
Beiträge: 1229
Wohnort: Zombieland

BeitragVerfasst am: Mi Aug 17, 2011 2:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, so ist das bei mir auch. Ich finde es aber mutig von dir, dass du das trotzdem durchziehst. Meine Entscheidungen treffe ich auch nach dem Kriterium wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, auf schöne Menschen zu stoßen. Bei meinem Studiengang muss ich zum Beispiel keine Angst haben auf Supermodels zu treffen. Naja, aber wohl fühl ich mich trotzdem nicht, weil die meisten, die das studieren wieder ein anderes ungünstiges Kriterium erfüllen, was mir nicht taugt Very Happy. Naja, Schwund ist immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Narzisse
Poweruser


Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 200
Wohnort: Norddeutschland

BeitragVerfasst am: Mi Aug 17, 2011 9:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das kenne ich nur zu gut, nur dass es mir auch im privaten Umfeld so geht, also je nachdem mit welchen Leuten ich weggehe, wenn ich mit Freundinnen und Freunden unterwegs bin die ich alle schöner finde als mich, dann geht es mir noch schlechter, finde ich sie nicht so übernmäßig schön, sondern normal attraktiv, dann geht es halbwegs, obwohl ich eigentlich jeden schöner finde als mich. Confused Und ich suche mir ausgerechnet den Studiengang aus wo die meisten Tussis und Styler rumlaufen. Schickimickis..unter denen fühle ich mich noch elender Sad
_________________
"Fighting to make the mirror happy..Trying to find whatever is missing." (Bethany Dillon)


Mirror mirror on the wall
Ruthless to your victim
Suiting you becomes my love
Tied to my reflection... (Edith Backlund)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
distrait
alter Hase


Anmeldungsdatum: 31.03.2011
Beiträge: 592

BeitragVerfasst am: Do Aug 18, 2011 7:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Narzisse hat folgendes geschrieben::
Das kenne ich nur zu gut, nur dass es mir auch im privaten Umfeld so geht, also je nachdem mit welchen Leuten ich weggehe, wenn ich mit Freundinnen und Freunden unterwegs bin die ich alle schöner finde als mich, dann geht es mir noch schlechter, finde ich sie nicht so übernmäßig schön, sondern normal attraktiv, dann geht es halbwegs, obwohl ich eigentlich jeden schöner finde als mich. Confused Und ich suche mir ausgerechnet den Studiengang aus wo die meisten Tussis und Styler rumlaufen. Schickimickis..unter denen fühle ich mich noch elender Sad


Genauso geht es mir auch... obgleich ich auch immer ein schlechtes Gewissen habe, wenn ich denke die/der sieht ja noch schlechter aus als ich und dann darüber nachdenke, das sich diese Personen im Vergleich zu mir ja noch schlechter fühlen müssten, was in der Realität dann aber die wenigsten tun...besser gesagt, keine von meinen Freundinnen, von denen ich denke die hat es aber noch ungünstiger getroffen als mich, fühlt sich neben mir oder überhaupt unwohl, was mich wiederum denken lässt, ich bin ihnen gegenüber doch nicht im Vorteil.

Am Arbeitsplatz ist die Situation aber noch anders, Leistung steht vor Aussehen und ist der wichtigste Faktor, wers ständig verbaut hat auch nichts davon gut auszusehen ( es sei denn die Person lässt sich sexuell ausbeuten)...
TallDarkStranger würde ich raten andere und sich selbst im Job eher nach der Leistung zu beurteilen... meiner persönlichen Meinung nach passt du aber auch supergut in ne Firma voller gutaussehender Männer, bist ja selbst einer davon ( auch wenn du es nicht so empfindest).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spiegelei
alter Hase


Anmeldungsdatum: 07.11.2010
Beiträge: 1416
Wohnort: Nrw

BeitragVerfasst am: So Aug 21, 2011 3:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Am Aussehen liegt es eigentlich weniger, ob ich mich bei jemandem wohl fühle oder nicht. Eher daran, ob die Leute zu mir lieb sind und mich akzeptieren, egal ob sie hübsch oder hässlich sind.

Wobei ich sagen muss, dass ich mich bei schönen/gepflegten Menschen wohl fühle und nicht das Gefühl habe, dass ich dagegen total hässlich wirke. Hab dann irgendwie das Gefühl, ich gehör dazu und dass ich nicht soooo hässlich bin, dass die sich erst gar nicht mit mir abgeben. Außerdem schau ich gerne schöne Menschen an. Wenn schöne Menschen gleichzeitig auch noch sehr lieb und nett sind, finde ich es perfekt. Also ich wünsche mir nicht weniger schöne Kollegen/Freunde als ich selbst bin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotetulpe
Poweruser


Anmeldungsdatum: 16.01.2011
Beiträge: 256

BeitragVerfasst am: Di Aug 23, 2011 8:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

in der nähe von supermodels will ich einfach nur noch mit ner decke überm kopp ins bett kriechen
_________________
nicht wie wir aussehen, was wir sagen oder fühlen machen uns zu dem was wir sind, sondern was wir tun
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fragezeichen
User


Anmeldungsdatum: 02.09.2011
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: So Sep 11, 2011 8:16 am    Titel: Antworten mit Zitat

Oh ja das kenn ich,also ich bin da echt extrem !
Selbst wenn ich zB beim einkaufen eine hübschere sehe merk ich sofort wie unsicher und neidisch ich werde Rolling Eyes
Hübsche Freundinen an meiner Seite tun mir auch nicht gut Exclamation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> umfragen Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber