www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht www.dysmorphophobie.de
... das forum zum thema
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

  Werbung


Süchtig nach (männl.) Bestätigung - geht es euch auch so?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> umfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mareninha
User


Anmeldungsdatum: 09.03.2008
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: So Aug 31, 2008 10:17 pm    Titel: Süchtig nach (männl.) Bestätigung - geht es euch auch so? Antworten mit Zitat

Ich verwende viel Energie darauf, positive Resonanz von Männern zu bekommen. Durch die Art wie ich mich kleide (immer etwas sexy), mich gebe (immer etwas "flirty")... Wenn ich diese Aufmerksamkeit bekomme, geht es mit gut. Wenn nicht, fühle ich mich schlecht und denke, es liegt daran, dass ich nicht schön genug bin. Früher hatte ich es richtig darauf angelegt, dass Männer sich in mich verlieben...Und dass obwohl ich seit 14 Jahren eigentlich permanent in festen Beziehungen bin. Ich wollte trotzdem diesen "Schönheitsbeweis".
Nur mal so zu mir: Mein Gesicht ist durchschnittlich, meine Nase zu groß, meine Figur war mal ganz schön, baut aber auch ab mit 34.

Kennt ihr das - dieses lebenswichtige Heischen nach Aufmerksamkeit vom anderen Geschlecht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FirstLady
Gast





BeitragVerfasst am: So Aug 31, 2008 10:59 pm    Titel: Re: Süchtig nach (männl.) Bestätigung - geht es euch auch so Antworten mit Zitat

mh..ne, also bei mir ist das nicht der fall..glaub ich jedenfalls
ist eher das gegenteil..
wobei ich mich eigt auch..naja, sexy würd ich nich sagen..nich langweilig halt kleide ^^
und bissle flirty geb ich mich glaub auch, weil viele meinen ich wär in sie verliebt obwohl das nicht der fall ist..
und ich hab mir früher immer eingebildet das jeder, wirklich jeder in mich verliebt wäre, das war nicht schön -.-
vielleicht ist es ja doch das heischen nach aufmerksamkeit, unbewusst oder so..
Nach oben
SnowWhite
Moderatorin


Anmeldungsdatum: 25.06.2006
Beiträge: 1172
Wohnort: Freiburg

BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2008 2:45 am    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir ist es auch eher das Gegenteil, weil ich es hasse als Sexobjekt gesehen zu werden. Klar, ich schau auch, dass ich gut angezogen bin, aber eben nicht allzu sexy. Sinn und Zweck meiner Klamotten ist es, mein Wunsch-Selbstbild zu bestätigen und Problemzonen zu kaschieren.^^

Generell ist es mir wichtiger, was Frauen über mein Aussehen denken. Männer, die nicht ganz hirnlos sind, behalten negative Meinungen da ja normalerweise für sich und wenn ihnen etwas nicht gefällt beschäftigen sie sich nicht weiter damit, während bei Frauen gern mal die Boshaftigkeit durchkommt und da bin ich gebranntes - um nicht zu sagen "verkohltes" - Kind. Die können sich da richtig reinsteigern, unglaublich. Da möchte ich wirklich ungern zum Lästerziel werden.

WENN es mir mal um die Bestätigung eines Mannes geht, dann mag ichs lieber in Form von Wertschätzung in meiner "Gesamtheit", wobei ich das auch nicht als Sucht sondern eher als Wunsch bezeichnen würde. Als Beispiel (auch wenn ich nicht weiß, ob die Botschaft da durch kommt, mir fällt grad kein besseres ein): ein Bekannter von mir unterscheidet sehr zwischen "hübsch" und "schön". Hübsch sind für ihn 2mm Haut, als schön bezeichnet er Frauen, die ihm als Mensch gefallen, mit Charakter und allem drum und dran. Als er mich dann mal als schön bezeichnete, hab ich mich schon sehr gefreut. Hätte er "hübsch" gesagt, wärs wohl ins eine Ohr rein und beim anderen wieder raus. Sowas spukt mein Hirn als verarbeitungsresistente Information wieder aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Victoriana
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2008 8:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kleide mich eher langweilig (dunkel xD), weil es an mir absolut gar nichts gibt, was ein Mann als "sexy" oder "hübsch"bezeichnen könnte.
Ich bin genau das Gegenteil von diesen Begriffen. Confused
Selbst unaufreizend gekleidet bekommen die meisten von meinem Anblick einen Brechreiz. Smile Confused Rolling Eyes Crying or Very sad
Nach oben
iPhone
alter Hase


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 1431

BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2008 10:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

ist bei mir auch so!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Modde
alter Hase


Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 974

BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2008 2:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mir ist das auch total unangenehm, wenn ich Männern gefalle (aber ein Teil von mir will es doch - zumindest den richtigen Wink ).
Ich hasse das, wenn sie mir sagen, wenn ich sie frage, warum sie mich kennenlernen wollen, dass ich hübsch sei. Der einzigste Grund? Evil or Very Mad
Ach, ich weiß auch nicht, ich will auch nicht als Objekt gesehen werden.
_________________
You don’t owe prettiness to anyone. Not to your boyfriend/spouse/partner, not to your co-workers, especially not to random men on the street. You don’t owe it to your mother, you don’t owe it to your children, you don’t owe it to civilization in general. Prettiness is not a rent you pay for occupying a space marked “female”.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bbler90
alter Hase


Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 797

BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2008 2:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aber genau darin besteht das Problem! sobald man sich sexy kleidet wird man als Objekt angesehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bbler90
alter Hase


Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 797

BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2008 2:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

wenn ich ne frau sehe wo sich geil sexy anzieht dann denkt man halt nur an das eine is ja logisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FirstLady
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2008 6:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

was ist daran logisch?
Nach oben
bbler90
alter Hase


Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 797

BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2008 6:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ja wenn man ne leicht bekleidete frau sieht da denkt man ja an sex....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
miezii
alter Hase


Anmeldungsdatum: 16.08.2006
Beiträge: 1042

BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2008 6:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mir geht es auch so!
Versuche auch stets, Männern zu gefallen.

Wenn ich keine Bestätigung von Männern bekomme oder diese mich nicht beachten, denke ich sofort, ich sei unattraktiv.

Es könnte ja auch einfach andere Gründe geben, z.B. dass ich unsympathisch wirke, zu schüchtern bin, die Männer einfach Trottel sind etc., aber ich gebe immer nur MIR die Schuld.

Das, was Männer über mich sagen, ist das einzig positive, was mir an Statements so widerfährt...Von weiblicher Seite höre ich oft, ich sei unsympathisch und arrogant.

Hört sich schlimm an, aber:
Ich höre lieber dass ein Mann rein sexuell an mir interessiert ist, als gar nicht.
Ich fühle mich durch solche Aussagen zwar nicht attraktiver, aber sowas erweckt einfach Hoffnung in mir wenn ich vorm Spiegel stehe, da ich ja objektiv gesehen dann eigentlich nicht hässlich sein kann. Was dennoch nix an meiner Situation und Krankheit ändert, doch wirkt es sich irgendwie positiv auf mich aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bbler90
alter Hase


Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 797

BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2008 6:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

man muss aber vorsichtig sein das man nicht als bitch abgestempelt wird^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FirstLady
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2008 6:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

und das wird man sobald man nicht mit rollkragenpulli und hosen rumläuft Rolling Eyes
Nach oben
bbler90
alter Hase


Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 797

BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2008 6:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

jo ne finds cool wenn sich frauen geil anzeihen ... aber nicht zu krass.. Smile

ah ne scheiss drauf zieht euch einfach geil an dann haben wir was zu gucken xD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Victoriana
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Sep 01, 2008 6:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich will hier niemanden beleidigen oder angreifen, aber mein Fall ist sowas ganz und gar nicht.
Von (dauer) sexy gekleideten Frauen halte ich allgemein nicht viel.
Wenn man so in Discos verkehrt kann ich es vllt. noch verstehen, aber wenn jemand auch beim Einkaufsbummel, in der Schule (!!!), auf der Arbeit (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) ect. so aufgetackelt rumläuft, fehlen mir echt die Worte.
o.o
Man muss nicht unbedingt Miniröcke tragen und einen rieseeeeeen Ausschnitt haben, nur um Männern zu gefallen.
Vor solchen Frauen haben die meisten Männer auch überhaupt keinen Respekt.
Sowas mag fürs Bett von Vorteil sein, aber für eine Beziehung sind andere Sachen ausschlaggebend.
Finde es irgendwie billig, wenn man mit fast jedem Typen auf der Straße rumflirtet....

Nja, jedem das seine. xD
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> umfragen Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 1 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber