www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht www.dysmorphophobie.de
... das forum zum thema
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

  Werbung


Nase unabsichtlich gebrochen und jetzt weniger Dysmo

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> dysmorphophobie / körperdysmorphe störung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ktp
alter Hase


Anmeldungsdatum: 05.09.2012
Beiträge: 1463

BeitragVerfasst am: Mo Dez 04, 2017 2:12 pm    Titel: Nase unabsichtlich gebrochen und jetzt weniger Dysmo Antworten mit Zitat

Hey ihr süßen! Ich will mal wieder was nicht off-topicesques posten, also los:

Letztens hab ich mir die Nase gebrochen, nachdem ich besoffen ein paar Treppen runtergefallen bin. Anstatt ins KH zu gehen hab ich mir gedacht "Ok, machte mal DIY" und hab die einfach so halbwegs wieder hingerückt und dann in Ruhe gelassen. Was mich jetzt verwundert ist, dass meine nasenbezogene Dysmo jetzt paradoxerweise viel besser ist. Sie sieht nicht merklich anders aus als vorher, aber die linke Seite kommt mir jetzt gerader vor als vorher... naja. Meine Frage an euch:

Ist euch sowas ähnliches auch schon mal passiert? Wieso hat mein Hirn sich jetzt dazu entschieden meine Nase besser zu finden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trottelumme
alter Hase


Anmeldungsdatum: 06.07.2010
Beiträge: 5055

BeitragVerfasst am: Mo Dez 04, 2017 8:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Ahnung. Aber ich hatte mal ein paar Wochen lang das Gefühl, meine Männertitten seien plötzlich geschrumpft. Und dann waren sie auf einmal wieder riesig Rolling Eyes Wahrnehmungsstörung halt.
_________________
Life is strange
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LaEsmeralda
Poweruser


Anmeldungsdatum: 15.05.2013
Beiträge: 395

BeitragVerfasst am: Sa Dez 09, 2017 11:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Na dann herzlichen Glückwunsch.
Ich hatte mal die völlig irre Idee mich selbst zu operieren, habe ich dann aber lieber mal sein lassen Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> dysmorphophobie / körperdysmorphe störung Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber