www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht www.dysmorphophobie.de
... das forum zum thema
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

  Werbung


huhu

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> vorstellung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
emmabemma
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.01.2017
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Do März 02, 2017 5:18 pm    Titel: huhu Antworten mit Zitat

Hallo alle zusammen,

zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich echt froh bin, dieses Forum gefunden zu haben. Es tut gut zu wissen, dass es auch anderen so geht und dass man nicht alleine ist mit dem Problem.

Jetzt zu mir und meiner "Geschichte":
ich bin 19 Jahre alt und verzweifle regelrecht an meiner Haut. Ich habe keine Akne und habe sogar schon öfters Komplimente für meine Haut bekommen, aber ich selber finde mich einfach furchtbar abstoßend und sehe überall Pickel und Mitesser und empfinde einen richtigen Selbsthass deswegen. Daher drücke ich ständig an meiner Haut rum und danach sehe ich wirklich schlimm aus. Wer von euch macht es noch, dieses Skinpicking? Es ist so ein furchtbarer Teufelskreis.
Die Haut ist mein Hauptproblem, aber auch das Essen ist so ein Thema bei mir.. Hatte in meiner Jugend Magersucht und auch jetzt habe ich noch ein sehr merkwürdiges Essverhalten... Wenn ich meine Haut hässlich finde, verbiete ich mir auch das Essen und hungere..was das Ganze natürlich nicht besser macht.

Ich mache zwar schon Therapie, aber sonderlich große Fortschritte mache ich nicht. Jetzt denke ich über einen stationären Aufenthalt in einer KLinik nach - hat damit jmd Erfahrung?

Liebe Grüße an alle
Emma
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shy
User


Anmeldungsdatum: 22.03.2016
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: So Apr 09, 2017 8:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo emmabemma,

willkommen Smile

Dieses von dir beschriebene Hautproblem kenne ich sehr gut. Akne an sich hatte ich auch nie, in der Pubertät war meine Haut im Gegensatz zu anderen ziemlich pickelfrei. Doch seit vielen Jahren habe ich so kleine Unterlagerungen im Gesicht, die sich nicht entfernen lassen. Es sind eben keine richtigen Pickel, die mit der Zeit größer werden und eine eitrige Haube bekommen. Sie fallen vorallem auf, wenn man mit den Fingern über die Haut fährt. Leider bin ich sie bisher auch nicht ganz losgeworden. Seitdem ich nur noch komplett nicht komedone Produkte verwende, ist es etwas besser geworden. Dran rumgekratzt hab ich schon zur genüge, es wurde dadurch leider auch nicht besser.

Good Night
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.dysmorphophobie.de Foren-Übersicht -> vorstellung Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber